Gefahrgutschulungen ein Überblick

Wer im Transportwesen arbeitet und dabei auf der Straße oder beispielsweise auf der Schiene Gefahrgüter transportiert, für den ist eine individuelle und kompetente Gefahrgutschulung zwingend vorgeschrieben. So will es der Gesetzgeber, um die Gefahren für die öffentliche Sicherheit beim Transport von Gefahrgütern auf ein Minimum zu reduzieren.

Gefahrgut und seine Definition

Gegenstand von Gefahrgutschulungen sind somit Güter, welche aufgrund ihrer
physikalischen sowie chemischen Eigenschaften Gefahrenquellen für die Allgemeinheit bilden und von denen wegen ihres Zustandes beim Transport nicht unerhebliche Gefahren für Menschen, Tiere und Sachen ausgehen. Sinn und Zweck kompetenter Gefahrgutschulungen ist es daher, zum …

Spanisch-Deutscher-Arbeitsmarkt – Motivierte Fachkräfte aus Spanien immer beliebter

spanisch-deutschIm Mai des Jahres 2013 trafen sich die Arbeitsministerin Ursula von der Leyen und ihr spanisches Äquivalent Fátima Báñez, um ein Abkommen in Bezug auf die grenzübergreifende Ausbildung zu unterzeichnen. 5000 Spanier sollten die Möglichkeit erhalten in Deutschland eine Ausbildung zu beginnen und auch für Menschen mit Flüchtlingsstatus wird erwogen, von einer eventuellen Abschiebung abzusehen, wenn eine Ausbildung in Deutschland begonnen wurde. Etwa zwei Jahre später wurde das Abkommen auf andere Länder erweitert, nicht nur die Ausbildung in einem europäischem Betrieb ist möglich, auch der Austausch von Fortschritt in der Bildungsforschung und Erfahrungen mit Ansätzen …