Der Mindestlohn und seine Auswirkungen

Die Einführung des Mindestlohns war ein großer Schritt in der arbeitsmarktpolitischen Entwicklung in Deutschland. In anderen Ländern, beispielsweise der USA, war er schon lange eingeführt. Deutschland gilt deswegen ein wenig als Nachzügler in diesem Bereich. Noch immer sehen viele Experten den Mindestlohn kritisch, können aber seine Vorteile nicht von der Hand weisen. Fakt ist, dass der Mindestlohn sehr große Konsequenzen auf dem Arbeitsmarkt hat.

Vorteile und Nachteile des Mindestlohns

Wer die Diskussion über den Mindestlohn verstehen möchte, der muss sich zuerst einmal ein wenig mit der ökonomischen Sprache auseinandersetzen. Denn im Ergebnis ist der Mindestlohn …

SCM-Software – was ist das und wer nutzt Lieferkettenverwaltungsprogramme?

Viele Unternehmen setzen heutzutage auf Supply-Chain-Management (SCM)-Software-Systeme, um ihre Lieferketten zu verwalten. Doch was ist eine SCM-Software eigentlich und welche Vorteile bietet dieses Software-System?

Supply-Chain-Management – was ist das eigentlich?

Supply-Chain-Management (SCM) bezeichnet die Planung, Organisation und Kontrolle der Material- und Informationsflüsse in einer Lieferkette. Ziel ist es, die Lieferkette so zu steuern, dass die Produkte den Kunden bedarfsgerecht, termingerecht und in einer möglichst hohen Qualität zur Verfügung gestellt werden. Die Aufgaben des Supply-Chain-Managements umfassen:

– die Gestaltung der Lieferkette
– die Optimierung der Lieferkettenprozesse
– die Steuerung und Überwachung der Lieferkette

Dabei müssen stets …

Was sind Dokumentenmanagementsysteme (DMS) und wofür werden sie benötigt?

Dokumentenmanagementsysteme (DMS) sind schon aufgrund rechtlicher Vorgaben in der heutigen Zeit unverzichtbar. Die GoBD (“Grundlagen für die ordnungsgemäße Buchführung und den Datenzugriff”) schreibt vor, dass geschäftsrelevante Papiere revisionssicher abzulegen sind. Dies bedeutet, sie dürfen nachträglich nicht mehr veränderbar sein. Dies macht eine elektronische Ablage notwendig. Diese Vorgabe beschreibt zugleich eine der zentralen Aufgaben eines DMS. Offen bleibt, was es eigentlich genau ist – und welche weiteren Fähigkeiten es besitzt.

Dokumentenmanagementsysteme digitalisieren den “Papierkrieg”

Bei Dokumentenmanagementsystemen handelt es sich um Softwarelösungen, die zu der Familie von Anwendungen im Bereich des Enterprise Content Managements (ECM) zählen. …

Coaching und Persönlichkeitsentwicklung

Typische Themenbereiche bei der Persönlichkeitsentwicklung

Die Persönlichkeitsentwicklung umfasst die Themenbereiche Selbstreflexion, Veränderung und Neuorientierung, Umgehen mit Hindernissen, Entwicklung neuer Kompetenzen und Fähigkeiten, funktionierende Alternativen und Handlungsstrategien für die Zukunft, seine eigenen Stärken entdecken und sehen lernen und vieles mehr.

Positive Veränderung durch Coaching

Wenn Menschen sich entscheiden, in ein Coaching für Persönlichkeitstraining zu gehen, wollen sie sich näher mit ihrer Persönlichkeit auseinander setzen und mehr über sich selbst erfahren. Ein Coaching im Bereich Persönlichkeitsentwicklung kann helfen, sich losgelöst, zufriedener, selbstbewusster und motivierter zu fühlen. Das Handeln macht wieder Freude und vieles geht letztendlich leichter als …

Entwicklung des Gaspreises und wie er sich zusammensetzt

Seit Beginn des Kriegs in der Ukraine ist die Entwicklung des Gaspreises für den Verbraucher für die Zukunft wichtiger denn je. Immerhin wird in etwa 48,2 Prozent der 40,6 Millionen Wohnungen in Deutschland Erdgas als Energieträger genutzt. Da aber Deutschland nur über sehr wenige Gasvorkommen verfügt, muss Erdgas aus dem Ausland dazu gekauft werden. Die Preise schwanken daher sehr stark. Wie aber setzt sich der Gaspreis zusammen?

Der Gaspreis setzt sich aus mehreren Komponenten zusammen

Obwohl das Gas flüssig in der Maßeinheit Kubikmeter geliefert wird, erfolgt die Abrechnung beim Endverbraucher wie der Strom in Kilowattstunden …

Atelier Rosemood – rosemood.de – einzigartig und viel Liebe zum Detail

Rosemood2010 wurde das Atelier Rosemood in Frankreich gegründet und hat es sich zur Aufgabe gemacht, die besonderen Momente im Leben eines Menschen auf einzigartige Weise festzuhalten. Der unvergleichlich elegant-romantische Stil von Rosemood wird von einem internationalen Kreativ- und Grafikteam umgesetzt. In außergewöhnlicher Sorgfalt wird die klare und zugleich verspielte Linie von Rosemood mit den neuesten Ideen und Trends kombiniert. Das Team des Ateliers Rosemood arbeitet mit viel Liebe und detailgetreu daran, unbeschreibliche und wichtige Ereignisse in unvergleichlicher Form in Erinnerung zu behalten.

Liebevolle Philosophie und Produkte mit Herz

Das Atelier Rosemood zeichnet sich durch die …

Aufgaben und Einsatzbereiche eines Brandschutzbeauftragten

Die Aufgaben eines (externen) Brandschutzbeauftragten sind vielfältig. In diesem Artikel erklären wir, welche Aufgaben in den Tätigkeitsbereich fallen und warum ein externer Brandschutzbeauftragter für viele Unternehmen die sinnvollere Lösung, im Vergleich zur internen Abstellung eines Mitarbeiters für diese Aufgaben sein kann.

Aufgaben eines Brandschutzbeauftragten

Brandschutzbeauftragte werden vom Unternehmen unter Berücksichtigung des Betriebsverfassungsgesetzes bzw. des Personalvertretungsgesetzes schriftlich bestellt. Im Rahmen dieser Bestellung werden die Zuständigkeitsbereiche und Aufgaben eines externen Brandschutzbeauftragten festgelegt. Die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) gibt in der DGUV Information 205-003 “Aufgaben, Qualifikation, Ausbildung und Bestellung von Brandschutzbeauftragten” ab Dezember 2020 diese 26 Aufgaben vor, …

Unternehmenskredit alle Vorteile und Nachteile

Welche Arten von Unternehmenskrediten gibt es?

Der Unternehmenskredit ist eine sinnvolle Finanzierungsform für Existenzgründer und für Investitionen in bestehende Unternehmen. Fehlendes Eigenkapital wird dabei entweder von Banken oder alternativen Finanzanbietern gewährt.

Was ist ein Unternehmenskredit?

Der Unternehmenskredit wird auch als Firmenkredit bezeichnet. Weitere gebräuchliche Synonyme dafür sind Geschäftskredit oder Gewerbekredit. Mit diesem Kredit kann das Unternehmen über einen bestimmten Betrag an Fremdkapital verfügen. Für einen Unternehmenskredit sind verschiedene Laufzeiten üblich. Die Dauer der Laufzeit hängt mit dem Verwendungszweck des Geldes zusammen. Bei einer Laufzeit bis zu einem Jahr spricht man von einem kurzfristigen Kredit. Mittelfristige …