Mobbingberatung: Fallbeispiele und Lösungen für BeraterInnen und Betroffene

Seitdem die Arbeitswelt massiven Veränderungen unterworfen ist, verschlechtert sich das Klima immer mehr. Statt familiären Zusammenhaltes gibt es Auseinandersetzungen zwischen den Mitarbeitern. Immer wieder kommt es vor, dass hinter dem Rücken bestimmter Mitarbeiter getuschelt wird, Informationen zurückgehalten werden und sich Gerüchte verbreiten.

Am schlimmsten geht es dabei den Menschen, welche massiv vom Mobbing betroffen sind. Mobbing führt jedes Jahr zu einem höheren Krankenstand in den Firmen, denn Mobbingopfer sind extremen psychischen Belastungen ausgesetzt. Nicht alle haben die Kraft, offen in den Kampf, gegen Mobber, zu ziehen.

An dieser Stelle hilft das neue Buch von Frau Dr. Christa Kolodej. Im ersten …

Mobbt die Mobber!: So setzten Sie sich gekonnt zur Wehr

Das Thema Mobbing betrifft jeden, denn jeder kann davon betroffen werden. Zu jeder Zeit. Es kann zu schweren seelischen und gesundheitlichen Störungen führen und schlimmstenfalls mit dem Tod enden. Doch auch wenn alles ausweglos scheint, bedeutet es nicht, dass man sich damit abfinden muss. Nicht nur für bereits Betroffene ist es hilfreich eine Anleitung zu bekommen, wie man sich auflehnt. Wer auf das Thema vorbereitet ist, kann möglicherweise schneller reagieren.

In diesem Buch werden dem Leser zwanzig Strategien aufgezeigt, wie er sich gezielt gegen Mobbing zur Wehr setzen kann. Gerade wenn keine Hilfe mehr von Außenstehenden zu erwarten ist, der …

Das Anti-Mobbing-Elternheft: Schüler als Mobbing-Opfer – was Ihrem Kind wirklich hilft


Mustafa Jannan ist Gymnasiallehrer und Experte in den Bereichen Mobbing und Gewaltprävention. Er ist Buchautor und Seminarleiter, und die von ihm entwickelten Handlungsstrategien bei Mobbing-Problemen werden bereits an vielen Schulen mit gutem Erfolg eingesetzt.

Aus seiner Feder erfahren betroffene Eltern und andere Interessierte hier in aller Kürze Wesentliches über Mobbing. Es geht zunächst darum, wie sich Mobbing von anderen Konflikten im Schulalltag unterscheidet. Die von Tätern beim Mobbing am häufigsten benutzten Strategien sind verbale Gewalt und Ablehnung. Obwohl diese Übergriffe verheerende Folgen für die Persönlichkeitsentwicklung der Mobbingopfer haben, können sie kein erhebliches öffentliches Interesse für sich beanspruchen. Daher machen sich …

Keine Angst vor Mobbing! Strategien gegen den Psychoterror am Arbeitsplatz

Leider ist Mobbing zu einem Teil des heutigen Arbeitslebens geworden.
Das sich anfeinden (so die Übersetzung des englischen Wortes „to mob“) an Arbeitsplätzen hat in den letzten Jahren deutlich zugenommen. Viel Arbeitsenergie wird da sinnlos vergeudet und manches Leben zerstört: Man schätzt, dass jede 5. Selbsttötung auch einen Mobbinghintergrund hat.

In Ihrem Buch „Keine Angst vor Mobbing!: Strategien gegen den Psychoterror am Arbeitsplatz“ gibt die Beraterin in Konflikt- und Mobbingsituationen Autorin Anka Kampka konkrete Hinweise, wie Mobbing erkannt und strategisch entschärft werden kann. Hierbei ist zunächst wichtig, Mobbing von normalen Konflikten zu unterscheiden. In Bezug auf den schwedischen Arzt und …

Mobbing – Psychoterror am Arbeitsplatz und seine Bewältigung

Das Buch Mobbing. Psychoterror am Arbeitsplatz und seine Bewältigung umfasst das in der Gesellschaft ausgesprochen häufig vorkommende und dennoch kritisch zu betrachtende Thema rund um Mobbing im Berufsleben, seine Folgen und die richtigen Wege der Bewältigung. Die Autorin Christa Kolodej sorgt mit zahlreichen Fallbeispielen und seriösen Studien dafür, dass dieser Ratgeber eine ausgesprochen gute Hilfestellung für alle Betroffenen darstellt.

Der Ratgeber Mobbing. Psychoterror am Arbeitsplatz und seine Bewältigung zeichnet sich vor allem durch die Qualität der Verfasserin, sich in eine von Mobbing betroffene Person hineinzuversetzen, aus. Man hat von Anfang an das Gefühl, den gesamten Mobbingverlauf und den anschließenden Verarbeitungsprozess …

Mobbing-Gegner.de – Umfangreiche Infoseite eines Betroffenen

mobbing-gegner.de Mobbing ist leider in vielen deutschen Firmen und Unternehmen bittere Realität. Mitarbeiter werden ignoriert, ausgegrenzt, gedemütigt, gehänselt oder ihnen wird immer mehr Arbeit in immerer kürzerer Zeit aufgelastet bis sie unter dem entstandenen Druck zusammenbrechen. Diese Form des Psychoterrors hinterlässt tiefe Wunden und führt nicht selten in die Krankheit oder Arbeitslosigkeit.

Detlev Lengsfeld ist Betreiber der Seite mobbing-gegner.de und selbst Mobbingopfer. Er schildert beeindruckend wie er in der Autostadt von Vorgesetzten und Mitabeitern systematisch gemobbt wurde und wie dieses Verhalten ihn dann in psychotherapeutische Behandlung gebracht und letztendlich auch trotz zahlreicher Arbeitsrechtsprozesse in die Arbeitslosigkeit geführt hat. Er hat unter …

Bullying in der Schule

Bullying in der Schule

Wegen des ausgeprägt physischen Charakters des Bullyings gegenüber dem bekannten Mobbing, wird körperliche Gewalt in der Schule bzw. unter Kindern und Jugendlichen allgemein oft ebenso dem Bullying zugeschrieben wie die bereits beschriebene Variante (Bullying am Arbeitsplatz). Die psychologischen Zusammenhänge können dabei sehr komplexe Dimensionen annehmen und die Bekämpfung der eigentlichen Ursache erheblich erschweren. Dem zugrunde liegt die entsprechende Verbreitung und Verwurzelung im mannigfaltigen Verhaltensmuster Jugendlicher, die oft keine besonderen Ziele verfolgen oder sich dieser zumindest nicht oder weniger bewusst sind, als es Erwachsene zumeist sind.

Gewalt unter Kindern und Jugendlichen ist also oft unmotiviert …

Bullying am Arbeitsplatz

Bullying am Arbeitsplatz

Beim Bullying handelt es sich – ganz allgemein – um wiederholte verbale und/oder körperliche Angriffe aller Art. Oft ist das Opfer dabei in einer schwächeren Position physischer oder sozialer Art. Besondere Prägung bekam die Begrifflichkeit in den letzten Jahren im Zusammenhang mit Mobbing und sexueller Belästigung am Arbeitsplatz. Dabei ergibt sich die Unterscheidung durch die weniger subtile Art der Gängelung im Vergleich zum allgemeinhin bekannten Mobbing. So erfolgt die Anfeindung meist sehr direkt und unvermittelt – oft mit einem klar erkennbaren Ziel verbunden. Ob der klaren Sachlage scheint es in den meisten Fällen einfacher, abwehrende arbeitsrechtliche Maßnahmen …

Buchtipps zum Thema Mobbing

Buchtipps zum Thema Mobbing allgemein

Mobbing. Übel mitspielen in Organisationen

Kurzbeschreibung
Mobbing ist ein Sammelbegriff für feindseliges, drangsalierendes und schikanierendes Verhalten in der Arbeitswelt. Ausgehend von den verschiedenen Definitionen Leymanns (jenes Autors, der das Konzept in Deutschland populär gemacht hat) wird die journalistische und fachwissenschaftliche Rezeption ahnand von Fallbeispielen, Argumentationsmustern und empirischen Ergebnissen dargestellt und kritisch untersucht.

Das Hamsterrad. Mobbing – Frauen steigen aus.

Kurzbeschreibung
„Statistisch sind Frauen und Männer gleichermaßen von Mobbing betroffen, doch Frauen gehen anders mit der Krise um und holen sich eher Rat. Diesen finden sie in diesem Handbuch der beiden Mobbing-Expertinnen Gabriele Haben und Anette …

Mobbing Beratungsstellen und Selbsthilfegruppen

Mobbing Beratung und Selbsthilfegruppen

Hier finden Sie Beratungsstellen zum Thema Mobbing. Diese Adressen der Mobbing Beratungsstellen sind nach Bundesländern geordnet.

Sollen Sie eine Adresse kennen, die hier fehlt, dann teilen Sie uns diese bitte mit. Kontakt

››› Mobbing-Beratung Baden-Württemberg

  • Beratungstelefon DGB-Kreis Mannheim
    Hans-Böckler Str. 1
    68161 Mannheim
    Telefon: 0621/12 54-100
  • Bundesgeschäftsstelle des KDA
    Blumenstr. 1
    73087 Boll
    Telefon: 07164/20 08
  • Mobbing – Telefon
    DGB-Kreis Heilbronn
    Gartenstr. 64
    74072 Heilbronn
    Telefon: 07131/8 88 80 16
    Montags 17.00 – 19.00 Uhr
  • mobbing competence center – baden-württemberg
    Harry R. Möller-Stein
    Dammstraße 18 – 71332 Waiblingen/bei Stuttgart
    Telefon: +49 (7151) 1694073 – Fax: +49