Duale-Ausbildung

Duale Ausbildung

Duale-Ausbildung – Informationen zum dualen System der Berufsausbildung in Deutschland. Mit historischen Informationen, Zuständigkeiten, Rechtlichem, Ausbildungsordung, Eignung der Betriebe, Berufsschule in der Dualen Ausbildung, Lehr- und Lernmethoden und Prüfungswesen.

Hier finden Sie alle Beiträge zum Thema Ausbildung

http://www.berufsinformation.org/kategorie/duale-ausbildung/

BA wirbt für mehr Ausbildungsplätze – Ausbildungskampagne startet

Am 27:07:06 startete die Bundesagentur für Arbeit (BA) eine neue Ausbildungskampagne. Darin ruft sie Unternehmen auf, weitere Ausbildungsplätze bereit zu stellen. Junge Leute, die bislang noch keinen Ausbildungsplatz finden konnten, sollten sich auch über Alternativen zu ihrem Traumberuf Gedanken zu machen.

Die Lage auf dem Ausbildungsstellenmarkt ist nach wie vor angespannt. Die BA geht davon aus, dass die Lehrstellenlücke Ende September über dem Vorjahresniveau liegen dürfte. Die Werbeaktion ist ein Baustein der BA, ihren Beitrag zu leisten, damit möglichst viele Jugendliche im neuen Ausbildungsjahr eine Ausbildung beginnen können.

In der Werbekampagne wird für Arbeitgeber der langfristige Nutzen eigener Ausbildung für den Bestand und die Wettbewerbsfähigkeit ihres Unternehmens dargestellt. Ausbildung sichert die Zukunft – jedes Unternehmen braucht daher einen „STIFT“. Jugendliche, die bis heute noch keinen Ausbildungsplatz gefunden haben werden im Kino-Spot „Check’ die Alternativen.“ aufgefordert, auch über alternative Berufswünsche nachzudenken und sich aktiv für die Gestaltung der persönlichen Zukunft zu engagieren. Der Spot läuft im Umfeld des Kino-Films „Fluch der Karibik II“.

Die Werbemotive verweisen auch auf Internetseiten, auf denen sich Arbeitgeber und Jugendliche weiter informieren können. An Arbeitgeber richtet sich die Seite www.jetzt-zukunft-sichern.de, www.starten-statt-warten.de richtet sich an Jugendliche. In den kommenden Wochen wird die BA aber nicht nur mit dieser Werbekampagne dem Thema Ausbildung die notwendige öffentliche Aufmerksamkeit verschaffen. Vor allem die Agenturen für Arbeit werden vielfältige Anstrengungen unternehmen. Die Aktivitäten reichen von der Einwerbung zusätzlicher Ausbildungsstellen, z.B. bei Betrieben, die bisher noch nicht ausbilden über Informationen, z.B. über Ausbildung im Verbund für kleinere Betriebe, bis zu Lehrstellenbörsen, um Jugendliche und Ausbildungsbetriebe zusammen zu bringen.

Quelle: Bundesagentur für Arbeit

2 Antworten auf „Duale-Ausbildung“

  1. Hallo,
    ich bin PTA mit 12 Jahren Berufserfahrung. Ich würde gerne nebenbei eine Art Kurs machen zur Altenpflege, ohne eine komplette Altenpfleger-Ausbildung zu machen. Gibt es so etwas?

    mfg
    Sandra Ehrenfels

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
To prove you're a person (not a spam script), type the security word shown in the picture. Click on the picture to hear an audio file of the word.
Anti-spam image