Was sind Dokumentenmanagementsysteme (DMS) und wofür werden sie benötigt?

Dokumentenmanagementsysteme (DMS) sind schon aufgrund rechtlicher Vorgaben in der heutigen Zeit unverzichtbar. Die GoBD (“Grundlagen für die ordnungsgemäße Buchführung und den Datenzugriff”) schreibt vor, dass geschäftsrelevante Papiere revisionssicher abzulegen sind. Dies bedeutet, sie dürfen nachträglich nicht mehr veränderbar sein. Dies macht eine elektronische Ablage notwendig. Diese Vorgabe beschreibt zugleich eine der zentralen Aufgaben eines DMS. Offen bleibt, was es eigentlich genau ist – und welche weiteren Fähigkeiten es besitzt.

Dokumentenmanagementsysteme digitalisieren den “Papierkrieg”

Bei Dokumentenmanagementsystemen handelt es sich um Softwarelösungen, die zu der Familie von Anwendungen im Bereich des Enterprise Content Managements (ECM) zählen. …

Ein Lehrerkalender – damit auch der Lehrer weiß, was er zu tun hat

Das Alltagsleben als Lehrerin oder als Lehrer kann ziemlich stressig sein.
Man hetzt von Klassenraum zu Klassenraum, um seine Stunden zu halten, man bereitet vor, korrigiert Hausaufgaben und Klassenarbeiten. Hat man Pech, bekommt man von den Schülerinnen und Schülern am Ende dann nur ganz wenig Dank.
Ja, so läuft es manchmal als jemand in der Berufsgruppe, welche die nächste Generation nachhaltig formt und deshalb auch Wertschätzung erfahren sollte.

Was tun gegen diesen Stress?
Wie heißt es so schön: Ordnung ist das halbe Leben. Und dieser Satz gilt natürlich auch für Lehrerinnen und Lehrer, insbesondere dann, …

Berufe mit Zukunft? Was ist die beste Wahl?

In jungen Jahren und insbesondere kurz vor dem Schlussabschluss fragen sich viele junge Menschen, welchen Beruf sie ergreifen sollen. Dabei stellt sich oftmals zurecht die Frage, welche Berufe heutzutage die besten Perspektiven bieten und was bei der Berufswahl zu beachten ist. Die folgenden Absätze geben Antworten auf diese Fragen.

Medizin und Pflege

Im Bereich Medizin und Pflege beziehungsweise im Gesundheitswesen allgemein herrscht bereits heute ein großes Defizit an Fachkräften. Der Altersdurchschnitt der Gesellschaft erhöht sich bereits seit Jahrzehnten schrittweise und ein Ende ist nicht in Sicht. Die Menschen werden im Vergleich zu früher immer älter. …