Berufsinformationszentrum BIZ Straubing

Berufsinformationszentrum BIZ Straubing

Als Bildungszentrum der Agentur für Arbeit in Straubing, bietet das Berufsinformationszentrum (BIZ) verschiedene Veranstaltungen an oder organisiert regionale Messen zu Themen rund um Beruf sowie Aus- und Weiterbildung. Dabei hält das BIZ auch Informationen zu zahlreichen Berufsbildern und den Anforderungen, welche mit diesen Tätigkeiten verbunden sind, bereit. Das Berufsinformationszentrum kooperiert hierbei mit Unternehmen und Schulen sowie anderen Bildungseinrichtungen in und um Straubing. Darüber hinaus können angehende Existenzgründer im BIZ Hinweise für die angestrebte Selbstständigkeit finden. Die Arbeitsagentur vergibt etwa unter bestimmten Voraussetzungen einen Gründungszuschuss und bietet Schulungen oder Vorbereitungskurse an, beispielsweise zu den Themen Businessplan, Marktanalyse, Controlling …

Berufsinformationszentrum BIZ Freising

Berufsinformationszentrum BIZ Freising

In Freising bietet das Berufsinformationszentrum (BIZ) – ein Institut der dortigen Agentur für Arbeit – Veranstaltungen und Informationen zu allen bildungs- und arbeitsmarktbezogenen Fragen.
So organisiert das BIZ etwa Messen in Kooperation mit Schulen oder ansässigen Unternehmen zu den Themen Ausbildung, Berufswahl oder Umschulung. Das Berufsinformationszentrum Freising ist auch Ansprechpartner für zukünftige Existenzgründer. Denn die Agentur für Arbeit bietet neben der finanziellen Unterstützung – dem Gründungszuschuss – auch Schulungen an, welche auf die selbstständige Tätigkeit vorbereiten. Dazu gehören beispielsweise Kurse zum Erstellen eines Businessplans, zur Abschätzung der Marktchancen oder Aspekten der Buchhaltung.

Bezüglich einer möglichen Arbeitsaufnahme im …

Berufsinformationszentrum BIZ Donauwörth

Berufsinformationszentrum BIZ Donauwörth

Das Berufsinformationszentrum (BIZ) ist an die Agentur für Arbeit in Donauwörth angegliedert und bietet Hilfe bei Fragen zu den Themen Studium oder Ausbildung, Weiterbildung sowie Umschulung und informiert über verschiedene Berufsbilder bzw. deren Anforderungen. Dazu werden etwa Informationsveranstaltungen angeboten, aber auch regionale Messen zu bestimmten Schultypen, Berufszweigen oder Beschäftigungsmöglichkeiten organisiert. Dies geschieht häufig in Kooperation mit Schulen oder Unternehmern. Zudem ist das BIZ Ansprechpartner bei einer geplanten Existenzgründung, da entsprechende Gründungszuschüsse von der Arbeitsagentur ausgereicht werden. Vor dem Beginn einer Selbstständigkeit sind zudem Schulungen und Vorbereitungskurse sinnvoll, über die ebenfalls das Berufsinformationszentrum informiert. Analog kann hier auch …

Berufsinformationszentrum BIZ Ingolstadt

Berufsinformationszentrum BIZ Ingolstadt

Das Berufsinformationszentrum BIZ Ingolstadt bietet umfassende Informationsquellen in den Bereichen Arbeitsmarkt, Berufswahl, Stellengesuche und Weiterbildungen an.
Für Schüler und Studenten sind Infomaterialien erhältlich, die genauen Aufschluss über die Möglichkeiten zur weiteren Ausbildung mit Ausbildungsplatz, Schule oder Studium geben.
Die Informationen können selbstständig im Berufsinformationszentrum BIZ Ingolstadt an den hauseigenen Computern abgefragt werden.
Zudem bieten Broschüren, Flyer und weitere Informationsmaterialien ausreichende Beschreibungen in zahlreichen Gebieten des Arbeitsmarktes und der Fortbildung.
Das reichhaltige Informationsmaterial deckt einen großen Anteil an Erklärungen und Detailbeschreibungen. Für weitere Anliegen stehen kompetente Mitarbeiter zu Verfügung, die gern Fragen beantworten und auch den Kontakt zu …

Der Beruf des Biologen

Beruf des Biologen

Ein Biologe ist ein Wissenschaftler der sich bei seinen Studien mit Organismen aller Art beschäftigt. Dabei legt er besonderes Augenmerk auf die Beziehungen der jeweiligen Organismen zur ihrer Umgebung. In seiner wissenschaftlichen Tätigkeit eröffnen sich zwei grundlegend verschiedene Tätigkeitsbereiche:
Die Grundlagenforschung behandelt Probleme des grundlegenden Verständnisses davon, wie Organismen funktionieren. Auch wenn uns vieles als erforscht und aufgeklärt erscheint – es gibt noch vieles zu entdecken!
Biologen, die sich dagegen für angewandte Forschung entscheiden, arbeiten zumeist in der Medizin, Industrie oder im Agrarwesen und sind dabei oft an der Lösung konkreter Probleme beteiligt. Sie tragen weniger bei …

Duale Ausbildung – Die Berufsschule im Dualen System

Die Berufsschule im Dualen System

Als dualer Partner zum Ausbildungsbetrieb existiert im System der Berufsausbildung die Berufsschule. Sie hat die Aufgabe, (überwiegend theoretische) allgemeine und berufsbezogene Lehrinhalte unter Berücksichtigung der betrieblichen Anforderungen zu vermitteln. Es handelt sich um eine „Teilzeit-Schule“ deren Umfang ca. ein bis zwei Tage pro Woche beträgt. Selbstverständlich sind auch Veranstaltungsmodelle im Blockunterricht möglich. Die Jugendlichen, die eine betriebliche Ausbildung durchlaufen (und solche, die ihre allgemeine Schulpflicht absolviert haben, aber erwerbslos sind), unterliegen der Berufsschulpflicht.

Heute sind die Berufsschulen bestrebt, auch Kenntnisse und Kompetenzen zu vermitteln, die über die eigentlichen berufsspezifischen Anforderungen hinausgehen. Ziel ist es, neben …

Duale Ausbildung – Historische Wurzeln des Dualen Ausbildungssystems

Historische Wurzeln des Dualen Ausbildungssystems

Hervorgegangen sind Berufsschulen im heutigen Sinne aus den im neunzehnten Jahrhundert in Deutschland entstandenen beruflichen Fortbildungsschulen. Diese wurden schon damals von den Lehrlingen parallel zur Ausbildung im Betrieb besucht, so dass schon damals das Ausbildungssystem dual ausgelegt war. Der Begriff einer Dualen Ausbildung erscheint erstmals in einem „Gutachten über das berufliche Ausbildungs-und Schulwesen“ (1964) vom Deutschen Ausschuss für das Erziehungs-und Bildungswesen (1953-65). Entgegen der Berufsausbildung in den Betrieben, die sich bis auf die mittelalterliche Handwerksausbildung zurückführen lässt, muss man das Entstehen oben genannter Schulen sehr viel später ansiedeln. Insbesondere die religiösen und gewerblichen Sonntagsschulen des …

Duale Ausbildung – Begriffserklärung und Struktur des dualen Ausbildungssystems

Begriffserklärung des dualen Ausbildungssystems

Im Begriff dual ist naturgemäß eine gewisse Zweidimensionalität implementiert. Gemeint ist hier das Zusammenspiel von zwei neben-und miteinander wirkenden Aspekten in der beruflichen Ausbildung. Zum einen ist das der Betrieb, in dem der überwiegende Teil der praktischen Ausbildung erfolgt. Zum anderen ist das die Berufsschule, die schwerpunktmäßig den Part der theoretischen Ausbildung inne hat. Allerdings ist zu beobachten, dass eine strikte Trennung dieser beiden Elemente heutzutage nicht mehr jederzeit möglich ist. Dies hat zum Beispiel seine Begründung in technischen Entwicklungen, die nach sich ziehen, dass theoretische Kenntnisse zu modernsten Maschinen nur im Betrieb vermittelt werden können, …