Jobsuche im Internet – Das Internet – Eine Welt für sich

Das Internet – Eine Welt für sich

Das Internet verbindet Menschen auf der ganzen Welt und schafft ein umfassendes Netzwerk der Kommunikation und Information. Sie werden automatisch Teil einer elektronischen Gemeinschaft und damit wiederum interaktiver Teil einer Gesellschaft mit bestimmten Rechten und Pflichten. Die Regeln für angemessenes Verhalten im Netz, auch Netiquette (von Etiquette) genannt, sind ein gutes Beispiel für die eigenständige und an die besonderen Bedingungen der technischen und strukturellen Gegebenheiten angepasste Form bereits bekannter Muster. Wenn sie so wollen ist das Internet eine eigenständige Lebensform, die zu erleben dem wahren Leben (real life), in vielfacher Hinsicht ähnelt und nachempfunden ist: Die Herausforderung besteht darin, neue Technologien, Kulturen und Sprachen tolerieren, sich darin zurechtzufinden und schließlich für sich und das eigene Leben zu nutzen.

Die deutsche Internetkultur gehört zu den am weitesten entwickelten weltweit und wird in vielfacher Hinsicht als größter nicht englischsprachiger Webraum angesehen. Für im WWW tätige Selbständige ergibt sich daraus eine außergewöhnliche Konkurrenzsituation – Für sie als Arbeitnehmer hingegen ergeben sich nur Vorteile und eine Angebotsvielfalt, die ihresgleichen sucht! Um diese Vielfalt zu bewältigen und zu ihrem Vorteil zu nutzen bedarf es allerdings bestimmter Techniken und Fähigkeiten, die nicht jeder mitbringt und mitbringen kann. Dieser Artikel soll genau hier ansetzen und ihnen die grundlegenden Fertigkeiten vermitteln um sich in den endlosen Weiten diese Medium zurechtzufinden und die investierte Zeit sinnvoll zu nutzen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.