Duale Ausbildung – Das Duale System der deutschen Berufsausbildung

Duale Ausbildung, Das Duale System der deutschen Berufsausbildung

Der Versuch einer Einschätzung des Dualen Systems in der Bundesrepublik Deutschland im Sinne eines Qualitätsvergleiches mit den Ausbildungssystemen in anderen Ländern muss schon im Ansatz scheitern. Grund dafür ist, dass das berufliche Ausbildungssystem als Bestandteil des allgemeinen Bildungssystems gesehen werden muss, und demnach länderspezifischen Bildungstraditionen unterliegt und enorme Unterschiede aufweist. Es gibt Ausbildungen, die auf einem hoch theoretischen und nur schulischen System fußen. Andererseits gibt es auch solche, die nur auf der Form des praktischen und therortischen Anlernens beruhen.

Diese Modelle von Ausbildung sind allerdings eher in Ländern zu finden, deren Wirtschaftssysteme einen eher wenig vielfältigen Charakter aufweisen. Gemeint sind zum Beispiel sogenannte Agrarländer oder Länder, in deren Wirtschaft kleine Handwerksbetriebe die herausragende Rolle spielen. Duale Ausbildungssysteme entwickeln sich erfahrungsgemäß nur in Ländern, in denen, die gesamtwirtschaftliche Situation und das gesamtwirtschaftliche Niveau gewisse Ansprüche an Flexibilität, Kreativität und Selbständigkeit an die Arbeitnehmer stellen. Eben in solchen Ländern, in denen der Markt (Arbeitsmarkt) hochqualifizierte und fähige Arbeitskräfte benötigt. Und solche Qualifikationen können augenscheinlich am ehesten durch eine Ausbildung erreicht werden, die neben der praktischen auch die theoretische Komponente (oder umgekehrt) beinhaltet und vermittelt.

Zusammenfassend kann man also vielleicht die Art und Weise der beruflichen Ausbildung als ein zwangsläufiges Ergebnis der vorherrschenden Wirtschaftsformen und deren (welt)marktwirtschaftlichen Erfolgen definieren.

Eine Antwort auf „Duale Ausbildung – Das Duale System der deutschen Berufsausbildung“

  1. Sehr geehrte Damen und Herren,
    zur Zeit besuche ich die 12. Klasse eines Gymnasiums im Umkreis von Köln.
    Ich interessiere mich für Informationen zu dem dualen System. So würde mich zum Beispiel interessieren, in welchen Berufsgruppen das duale System angeboten wird, welche Vorraussetzungen dafür erforderlich sind.
    Ich hoffe auf schnelle Antwort,
    mit freundlichen Grüßen, Alexandra Schlepper

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.