PKV-Tarife für Ärztekinder – Vorteile und wichtige Punkte

Auch für Ärzte stellt sich die Frage nach der richtigen privaten Krankenversicherung. Nicht umsonst bieten eine Vielzahl von Versicherungsunternehmen die entsprechenden privaten Krankenversicherungen für Mediziner an. Eine private Krankenversicherung für Ärzte nimmt in den Versicherungsschutz grundsätzlich auch Angehörige wie beispielsweise Kinder auf. Eine optimale Krankenversicherung für Ärzte sollte daher gleichzeitig die beste PKV für Kinder von Ärzten sein.

Die PKV und ihr umfassendes Leistungsspektrum für Ärzte und Ärztekinder

Insgesamt kann sich das Leistungsportfolio der privaten Krankenversicherungen für Ärzte sehen lassen. Neben einer ambulanten Versorgung beinhaltet dieses regelmäßig stationäre Heilbehandlungen, die Übernahme der Kosten für …

Berufsunfähigkeitsversicherung – Versicherungsbeiträge

Wie hoch sind meine Versicherungsbeiträge?

Genaue Angaben sind nur für individuelle Fälle sinnvoll. Es gibt jedoch verschiedene Faktoren, die die Höhe der Versicherungsbeiträge stark beeinflussen:

  • Das maximale Auszahlungsalter, das sich üblicherweise nach der Regelaltersrente richtet. Die meisten Verträge bieten Zahlungen höchstens bis zum vollendeten 65. Lebensjahr an. Mittlerweile gibt es jedoch Anbieter die eine Auszahlung bis zum vollendeten 67. Lebensjahr gewähren. Dieser Trend dürfte sich in den kommenden Jahren fortsetzen.
  • Das Alter, bis zu welchem der Versicherungsfall spätestens eingetreten sein muss. So schließen einige Versicherungen die letzten Berufsjahre aus und