q KI Archive • Berufsinformation.org

Die Evolution der Büroarbeit: Adaption von Home Office und KI

Die Evolution des Büroservice: von traditionellen Dienstleistungen zu virtuellen Lösungen und Remote-Arbeitsumgebungen

Die fortschreitende Technologie und die zunehmende Globalisierung haben in den letzten Jahrzehnten einen tiefgreifenden Wandel in der Arbeitswelt ausgelöst. Neue Technologien haben die Art und Weise, wie wir arbeiten, grundlegend verändert, während die Globalisierung die Märkte erweitert und neue Möglichkeiten für Unternehmen schafft. Diese Veränderungen haben auch die klassische Büroarbeit beeinflusst, die sich von traditionellen, physisch geprägten Dienstleistungen hin zu virtuellen Lösungen und Remote-Arbeitsumgebungen entwickelt hat.

Die Entwicklung der Büroarbeit

In den Anfängen war die Büroarbeit von physischer …

Berufswunsch Elektriker: warum sich diese Ausbildung immer noch lohnt

Das Handwerk hat Sprichworten zufolge goldenen Boden und das trifft bis heute zu. Während viele digitale Berufe durch KI und Co. verändert werden, gibt es noch keinen Roboter, der eine Leitung verlegt oder den Herd der Familie anschließt. Um als Elektriker zu arbeiten, ist eine Ausbildung nötig. Dann braucht es einen passenden Arbeitgeber, um im Job Fuß zu fassen. Wir verraten, wie der Einstieg in die Branche gelingt.

Fair bezahlte Elektriker – von Ausbildung bis Job

Um als Elektriker zu arbeiten, braucht es eine abgeschlossene Berufsausbildung. Während dieser Zeit ist das Gehalt noch recht gering. …

Wie Maschinen das denken lernten – »Künstliche Intelligenz« einfach erklärt

Künstliche Intelligenz ist das zentrale Technikthema unserer Zeit. Über der Berichterstattung zu Programmen wie Midjourney, ChatGPT, AlphaZero gewinnt man schnell den Eindruck, dass KI kürzlich erfunden wurde. Dabei handelt es sich um ein etabliertes Teilgebiet der Informatik mit einer langen Geschichte. Aber was ist KI und wann wirkt Technik “intelligent”?

Künstliche Intelligenz ist älter als viele denken

1966 programmierte der Informatiker Joseph Weizenbaum ein Computerprogramm mit dem Namen Eliza. Das Programm simuliert im schriftlichen Austausch ein menschliches Gegenüber. Im Austausch mit dem Programm entstehen in Echtzeit Texte, die scheinbar einer therapeutische Beratungssituation gleichen. Dabei greift …

Programmieren lernen: lohnt sich das in Zeiten von KI noch?

Das Thema künstliche Intelligenz ist ebenso faszinierend wie beängstigend. Der Fortschritt zeigt, welches hohe Potenzial sich hier verbirgt. Verständlicherweise bangen viele Menschen mittlerweile um ihren Job. Gerade in der IT-Branche sind Befürchtungen an der Tagesordnung, dass die KI den Arbeitsmarkt langfristig verändern wird.

Um ihre Existenz bangen müssen die meisten von ihnen jedoch nicht. Gerade Programmierkenntnisse sind in der Zeit von KI wichtiger als jemals zuvor. Simplere Arbeiten haben hingegen keine Chance mehr auf dem Markt, hier ist die KI schon jetzt die bessere Lösung. Warum es sich trotzdem noch lohnt, programmieren zu lernen und welche Auswirkungen die KI hat, …