q Handwerker Archive • Berufsinformation.org

Berufswunsch Elektriker: warum sich diese Ausbildung immer noch lohnt

Das Handwerk hat Sprichworten zufolge goldenen Boden und das trifft bis heute zu. Während viele digitale Berufe durch KI und Co. verändert werden, gibt es noch keinen Roboter, der eine Leitung verlegt oder den Herd der Familie anschließt. Um als Elektriker zu arbeiten, ist eine Ausbildung nötig. Dann braucht es einen passenden Arbeitgeber, um im Job Fuß zu fassen. Wir verraten, wie der Einstieg in die Branche gelingt.

Fair bezahlte Elektriker – von Ausbildung bis Job

Um als Elektriker zu arbeiten, braucht es eine abgeschlossene Berufsausbildung. Während dieser Zeit ist das Gehalt noch recht gering. …

Die Vielseitigkeit von Taschenlampen: Unverzichtbare Begleiter in verschiedenen Berufsfeldern

Taschenlampen sind in zahlreichen Berufen unverzichtbare Werkzeuge, die weit über den Gebrauch im privaten Bereich hinausgehen. Ihre Vielseitigkeit und tragbare Natur machen sie zu einem unentbehrlichen Begleiter in verschiedensten Arbeitsumgebungen. Von Polizeieinsätzen über Rettungsmissionen bis hin zu Bau- und Handwerksarbeiten spielen Taschenlampen eine entscheidende Rolle, wenn zusätzliches Licht benötigt wird. In dieser Liste werden einige der Berufe und Situationen beleuchtet, in denen Taschenlampen eine Schlüsselrolle spielen, sei es für Sicherheitspersonal, Notfallteams oder Outdoor-Enthusiasten. Ihre praktische Anwendung erstreckt sich über eine breite Palette von Tätigkeiten, die von nächtlichen Patrouillen bis zu Inspektionsarbeiten reichen. Erfahren Sie mehr …

Berufsunfähigkeitsversicherung – Versicherungsbeiträge

Wie hoch sind meine Versicherungsbeiträge?

Genaue Angaben sind nur für individuelle Fälle sinnvoll. Es gibt jedoch verschiedene Faktoren, die die Höhe der Versicherungsbeiträge stark beeinflussen:

  • Das maximale Auszahlungsalter, das sich üblicherweise nach der Regelaltersrente richtet. Die meisten Verträge bieten Zahlungen höchstens bis zum vollendeten 65. Lebensjahr an. Mittlerweile gibt es jedoch Anbieter die eine Auszahlung bis zum vollendeten 67. Lebensjahr gewähren. Dieser Trend dürfte sich in den kommenden Jahren fortsetzen.
  • Das Alter, bis zu welchem der Versicherungsfall spätestens eingetreten sein muss. So schließen einige Versicherungen die letzten Berufsjahre aus und

Stellenbörsen – Auflistung wichtiger Jobbörsen

Jobbörsen

Mittlerweile gibt es dutzende von Stellenbörsen im Internet, die sich voneinander in verschiedener Hinsicht unterscheiden. Die größten Unterschiede ergeben sich sicherlich aus der jeweiligen Zielgruppe. So gibt es Stellenbörsen für Neben- oder Teilzeitjobs, für Führungskräfte, für Handwerker und Stellenbörsen für Jedermann. Meist sind es bestimmte Schwerpunkte, die die jeweiligen Angebote abdecken, um somit im Konkurrenzkampf zu bestehen und ein eigenes Profil herauszubilden. Konkurrez der vielen Angebote ist in diesem Falle ihr Vorteil! Nehmen sie sich Zeit und vergleichen sie die einzelnen Anbieter nach Quantität und Qualität der Angebote und wählen sie gezielt aus. Sie …