Jobsuche ganz einfach mit jobs.de

jobs-de-stellenangebote-frankfurt-am-mainWer auf der Suche nach einem neuen Job ist, kennt das Problem, wo suche ich nach Jobangeboten und wo geht es einfach.

Früher hat man sich die Tageszeitung gekauft und dann am Frühstückstisch bei Kaffee und Brötchen die Zeitung nach passenden Stellenangeboten durchforstet. Während der Kaffee neben einem dampfte lass man sich die unterschiedlichen Jobangebote durch. Was aber nur eine sehr kleine begrenzte Auswahl im Vergleich zu heutigen Jobportal im Internet ist. So musste ich mir für Jobs in Frankfurt eine Frankfurter Zeitung kaufen und mir dort dann die passenden Angebote raus suchen.

So eingeschränkt bin ich heute zum Glück nicht mehr. Wie zum Beispiel beim Stellensuchportal Jobs.de kann man super die Moderne genießen. Ich habe dort die Möglichkeit in eine einfache Suchmaske den Ort oder die Postleitzahl einzugeben, um anhand dieser Angeben nach passenden Jobs zu suchen. Nun sollte ich nicht nur »Stellenangebote Frankfurt« in die Suchmaske eingeben, sondern auch noch den passenden Beruf, die Branche oder die Firma eingeben. Dann erhalte ich viele tolle oder manchmal auch nicht so tolle Angebote von offenen Stellen. Ich habe dann auch noch die Möglichkeit durch eine Radiusangabe den Bereich zu verkleinern oder zu vergrößern.

Jetzt habe ich noch die Möglichkeit meine erhaltenen Ergebnisse zu sortieren. Als Vorgabe sind die Ergebnisse nach Relevenz sortiert wer das nicht relevant genug findet kann sich die Stellenangebote nach Datum sortieren lassen. Dadurch hat man die letzten Inserate gleich an oberster Stelle und kann sich sein »Schnäppchen« zum Zugreifen suchen. Die Sortierung nach »Standort« hat sich mir leider nicht erschlossen. Wenn ich vorher schon nach einem Ort gesucht habe kann ich vielleicht noch nach dem Abstand sortieren – machte aber bei der Auswahl keinen Sinn, Nah und Fern war durcheinandergewürfelt.

Spannend ist aber noch die Sortierung nach Unternehmen. So habe ich alle Angebote des selben Unternehmens alphabetisch sortiert an übersichtlich abrufbar. Ich kann auch auf den Unernehmensnamen in unterschiedlichen Stellen der Suche klicken, um zu den Anzeigen nur dieses einen Unternehmens zu kommen.

Wer lustig ist kann sich jetzt auch noch die Ergebnisse nach Berufsbezeichnung sortieren lassen und sich von A-Z durch die unterschiedlichen Berufe bewerben und viel Spaß beim Entdecken neuer lustiger Berufsbezeichnungen haben.

Was ich toll finde ist, dass die Seite sich der jeweiligen Browsergröße anpasst. So ist die Seite wunderbar mit einem großen Bildschirm nutzbar aber lässt sich auch super mit jedem Mobiltelefon, das nur einen kleinen Bildschirm hat anzeigen, ohne dass man sich erst dafür eine App installieren muss. Funktioniert super zum Beispiel mit dem Firefox!

Eine interessante Funktion ist es seinen Lebenslauf hochzuladen. Diesen können dann Arbeitgeber in einer Datenbank mit anderen Lebensläufen finden. Der Lebenslauf wird dann aber auf Server im Ausland gespeichert und unterliegen nicht den deutschen Datenschutzrichtlinien. Wer sich aber sowieso bei Facebook nackig macht, dem sollte das egal sein, allen anderen wohl eher nicht.

Allen aber viel Spaß beim Stöbern und Bewerben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
To prove you're a person (not a spam script), type the security word shown in the picture. Click on the picture to hear an audio file of the word.
Anti-spam image