Einfache Jobs im Internet, die sich lohnen

Die Pandemie hat gezeigt, dass es durchaus möglich ist, über einen längeren Zeitraum zu Hause am PC zu arbeiten. Manche Menschen arbeiten sogar nur auf ihrem Smartphone. Das Internet ist grenzenlos und bietet hunderte von interessanten Möglichkeiten. Man muss nur ein bisschen suchen.

Hier sind einige der besten Online-Jobs, die du bequem auf deiner Couch oder im Homeoffice ausüben kannst.

Deine Meinung abgeben

Du hast sicher schon von Anbietern gehört, bei denen du Umfragen beantworten und Geld verdienen kannst. Verschiedene Portale wie Testerheld und Mingle machen das möglich. Es ist allerdings wichtig auf die Bezahlung zu achten, bevor du teilnimmst, denn einige Anbieter bezahlen nur ein paar Cent pro Umfrage. Bei anderen erhältst du etwa 5 Euro wenn du eine Befragung abschließt. Natürlich ist die Verfügbarkeit dieser Jobs nicht garantiert, aber wenn du hartnäckig bleibst, ist es möglich etwas Geld dabei zu verdienen.

Unterrichten

Kennst du dich in einem Fach besonders gut aus, könntest du anderen beim Lernen helfen. Es gibt unzählige Themen, die im Internet unterrichtet werden. Viele Menschen nutzen weltweit die aktuelle Situation, um sich online fortzubilden. Eine beliebte Plattform mit tausenden von Kursen ist zum Beispiel Udemy. Auch beliebt ist Verbalplanet für das Sprachenlernen und Namastream für den Online-Yoga-Unterricht. Sei einfach kreativ und wähle ein Fach, das dich interessiert.

Social-Media-Marketing

Fast jeder ist auf Instagram, Facebook und Co. aktiv. Wenn du aber ein Talent dafür hast, andere mitzureißen, könntest du aus deinem Hobby einen Job machen. Viele große und kleine Unternehmen bezahlen für die Erstellung von Social-Media-Inhalten. Dabei gestaltest du ganz einfach Posts im Auftrag der Firma. Du könntest auch Blog-Artikel schreiben, um mehr Follower für die jeweilige Marke zu interessieren.

Am Devisenmarkt handeln

Das Trading am Devisenmarkt ist deshalb so ansprechend, weil sich auch Menschen, die nur sehr wenig Erfahrung besitzen, beteiligen können. Der Handel mit Währungen ist dem Aktienhandel ähnlich. Entscheidend ist der aktuelle Wert einer Währung. Wird sie zu einem niedrigen Preis gekauft und anschließend wieder zu einem höheren Preis verkauft, kann ein Gewinn erzielt werden. Am einfachsten ist es, eine Forex App zu verwenden, um den Handel auszuführen und den Überblick über die aktuellen Kurse zu behalten. Es ist natürlich auch wichtig zu wissen, dass der Devisenmarkt mit einem Risiko verbunden ist. Wird aber richtig gehandelt, kann durchaus ein höherer Profit erzielt werden als bei vielen anderen Online-Verdienstmöglichkeiten.

Transkriptionen

Wenn du schon einmal ein Video oder einen Film gesehen hast und Schwierigkeiten dabei hattest, den Dialog zu verstehen, dann kannst du mitfühlen, warum Transkriptionen bzw. Untertitel so wichtig sind. Falls du schnell tippen kannst und gut organisiert bist, dann könntest du damit Geld verdienen. Transkriptionen werden für ganz unterschiedliche Zwecke benötigt: für eine neue TV-Serie, ein Interview, einen wissentschaftlichen Vortrag oder auch für eine Werbung.

Bist du motiviert genug, um online nach bezahlten Tätigkeiten zu suchen, dann findest du sicher bald das Richtige. Manchmal ist dafür etwas Geduld nötig. Hast du Freunde oder Bekannte, die freiberuflich im Internet arbeiten, dann frage sie einfach nach ihrer Vorgehensweise. Keine Angst – Millionen von Menschen arbeiten inzwischen ausschließlich im Internet. Es ist also durchaus möglich.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.