Buchtipps zum Thema Bewerbung

Buchtipps zum Thema Bewerbung
Buchtipps zum Thema Bewerbungstipps
Buchtipps zum Thema Bewerbungstraining
Buchtipps zum Thema Lebenslauf
Sollten Sie einen Buchttipp haben, der hier nicht aufgeführt ist, können Sie uns diesen gerne mitteilen.

Buchtipps zum Thema Bewerbung

Nach Bewerbung bei Rhetorik Seminar suchen.

Duden. Professionelles Bewerben – leicht gemacht

Kurzbeschreibung
Der handliche Ratgeber vermittelt alles, was Sie für eine erfolgreiche Bewerbung brauchen. Er enthält klare Anleitungen zur korrekten Gestaltung der Bewerbungsunterlagen, zahlreiche Formulierungshilfen für Anschreiben und Lebenslauf, 40 Musterbriefe und -lebensläufe und berücksichtigt dabei die Besonderheiten der E-Mail- und Onlinebewerbung.
Der Bewerbungsratgeber gibt darüber hinaus viele Tipps, was Stellensuche und Vorstellungsgespräch betrifft, und geht ausführlich darauf ein, wie sich souverän mit Abweichungen vom gewünschten Stellenprofil, mit Lücken im Lebenslauf, mit Studien- und Ausbildungsabbrüchen, mit Zeiten der Arbeitslosigkeit und anderen vermeintlichen oder tatsächlichen Defiziten umgehen lässt.
Schließlich beinhaltet der praktische Ratgeber für alle, die Arbeit suchen, noch einen 160 Seiten starken Sonderteil „Sprachtipps“ mit praxisorientierten Informationen und Hinweisen für korrektes Deutsch.

Duden – Erfolgreich bewerben – kurz gefasst

Kurzbeschreibung
Wie bewerbe ich mich richtig und erfolgreich? Eine sprachlich und formal korrekte, gut aufgebaute Bewerbung entscheidet nicht selten darüber, ob jemand in die engere Auswahl für eine Stelle kommt und zu einem Gespräch eingeladen wird oder nicht. Konkrete Hilfestellung für die richtige und erfolgreiche Bewerbung, online wie offline, leistet der neue Duden-Ratgeber »Erfolgreich bewerben – kurz gefasst«. Er stellt auf 48 Seiten übersichtlich und auf das Wesentliche konzentriert dar, wie erfolgreiche Bewerbungsunterlagen aussehen sollten: vom Anschreiben – der »Visitenkarte« des Bewerbers – bis zum Lebenslauf. Neben Tipps zu Aufbau und Gestaltung der Unterlagen sind Anleitungen und Formulierungshilfen sowie Musterbriefe und -lebensläufe enthalten.

Kurzbeschreibung
Die besten Bewerbungstipps auf einen Blick: Speziell für Schulabgänger bietet “SMS Clever bewerben” praxisnahe Ratschläge und viele Extras wie Checklisten, Mustertexte, Verhaltenstipps und hilfreiche Internetlinks. Die häuufigsten Fallstricke werden dabei als “Topthema” hervorgehoben und helfen so beim schnellen Einprägen.
Die besten Bewerbungstipps speziell für Schulabgänger – mit vielen praxisnahen Checklisten, Mustertexten, Verhaltenstipps und Internetlinks.

Bewerbung für Hochschulabgänger

Kurzbeschreibung
„Prädikatsexamen, Auslandserfahrung und nicht älter als 25 Jahre“ – die Latte für den Sprung von der Hochschule in den Job liegt so hoch wie nie. Nur wer sich und seine Fähigkeiten optimal zu präsentieren weiß, wird Erfolg haben. Die beiden Personalberater bieten das Rüstzeug: analysierte Musterbewerbungen, Erfahrungsberichte, Checklisten und Anforderungsprofile.

Erfolgreiche Musterbewerbungen und Lebensläufe 50 Beispieltexte und Gestaltungsvorschläge

Kurzbeschreibung
Bewerben ist kein Kinderspiel: Die Unterlagen sollen interessant sein, aber seriös, überzeugend, aber nicht prahlerisch – kurz: rundherum stimmig und maßgeschneidert für den neuen Traumjob.
Dr. Wolfgang Reichel hilft bei der richtigen Vorbereitung und bietet jede Menge Musterbeispiele. So macht Bewerben Spaß!

Buchtipps zum Thema Bewerbungstipps

Bewerbungstipps aus der Chefetage. 50 Personalchefs verraten ihre Auswahlkriterien.

Kurzbeschreibung
Sabine Hertwig hat die Auswahlkriterien und Erwartungen von Personalchefs zusammengestellt und hilft dem Leser damit treffsicher bei der optimalen schriftlichen und persönlichen Bewerbung um einen Job.

Bewerben und Überzeugen. Die besten Bewerbungstipps: So kriegen Sie den Job.

Kurzbeschreibung
Ein Buch speziell für Frauen!
Autorenporträt
Renate Ibelgaufts ist Diplompädagogin. Auf eigene praktische Erfahrungen in Wissenschaft und Wirtschaft folgte eine Tätigkeit als Beraterin in Berufs- und Karrierefragen. Bereits seit mehreren Jahren arbeitet sie nun in internationalen Beratungsgesellschaften in der Personal- und Unternehmensberatung.

Buchtipps zum Thema Bewerbungstraining

Bewerbungstraining

Kurzbeschreibung
Sie möchten Ihren Bewerbungsprozess erfolgreicher gestalten? Dieses Buch unterstützt Sie, sich aktiv Schritt für Schritt auf Ihre Bewerbung vorzubereiten, von der Einschätzung Ihrer Stärken und Schwächen über das Erstellen erfolgreicher Bewerbungsunterlagen bis zum Vorstellungsgespräch.

Sie erfahren alles über das optimale Bewerbungstraining: > Fragenkatalog von Personalprofis mit den häufigsten Fragen und besten Antworten > Komplett-Check: Von der Bewerbungsmappe bis zum Vorstellungsgespräch > Auf CD-ROM: Multiple-Choice-Tests, Checklisten, Bewerbungsmuster

Das Buch für alle, die Ihren Bewerbungsprozess optimieren möchten. Sie möchten Ihren Bewerbungsprozess erfolgreicher gestalten? Dieser Ratgeber unterstützt Sie Schritt für Schritt beim Umsetzen dieses Wunsches, von der Einschätzung Ihrer Stärken über das Erstellen erfolgreicher Bewerbungsunterlagen bis zum Vorstellungsgespräch.

So schaffen Sie den Einstieg. Bewerbungstraining für Schulabgänger

Kurzbeschreibung
Ausbildungsverantwortliche beklagen oft, dass zu viele Bewerbungen nach »Schema F« angefertigt werden. Viel zu häufig landen in den Unternehmen Stapel von Bewerbungen mit wenig aussagekräftigen oder gar gleichlautenden Anschreiben und Lebensläufen. Dies lässt vermuten, dass die Aktivitäten vieler Ausbildungsplatzsuchender nur darin bestehen, einen vom Lehrer vorgestellten Musterbrief abzuschreiben. Die einzige erkennbare Eigenleistung der Schulabgänger besteht lediglich darin, den eigenen Namen und die persönliche Adresse einzutragen. Bewerbungen, die aus der Masse herausragen, sind selten. Die wenigen Ausbildungsplatzsucher, die mit ihrer Bewerbungsmappe positiv auf sich aufmerksam machen, haben eine Einladung zum Vorstellungsgespräch meist sicher. Für eine erfolgreiche Bewerbung muss der Ausbildungswunsch nachvollziehbar begründet werden. Darüber hinaus muss erkennbar sein, dass sich der Bewerber bzw. die Bewerberin die Bewältigung der Ausbildungsinhalte zutrauen. Die Bewerbungsberater Christian Püttjer und Uwe Schnierda zeigen en detail, was Einsteiger bei ihrer Bewerbung beachten müssen. 24 Übungen, zahlreiche Praxisbeispiele und Tipps, beispielhafte Anschreiben und Lebensläufe, die wichtigsten Einstellungstests und ihre Lösungen sowie die 50 wichtigsten Fragen im Bewerbungsgespräch und die besten Antworten helfen, den Wunschausbildungsplatz zu erhalten. Christian Püttjer und Uwe Schnierda arbeiten seit 1992 als Trainer und Berater in den Bereichen Karriere, Bewerbung und Rhetorik. Ihre Erfahrungen aus Seminaren und Einzelberatungen haben sie, angereichert durch viele Tipps und Übungen, in zahlreichen Ratgebern veröffentlicht

Der Verlag über das Buch
Der erfolgreiche Berufseinstieg Wie sich Schulabgänger optimal bewerben

Die Suche nach einem Ausbildungsplatz ist eine schwierige Sache und eine weitreichende Entscheidung. Da hier die Weichen für das Berufsleben gestellt werden, ist es für Einsteiger wichtig, einen Ausbildungsplatz zu finden, den sie auch wirklich wollen. Christian Püttjer und Uwe Schnierda geben Tipps für die erfolgreiche Bewerbung.

Ausbildungsverantwortliche beklagen oft, dass zu viele Bewerbungen…

Buchtipps zum Thema Lebenslauf

Derzeit noch keine Empfehlungen vorhanden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.