q Lehrling Archive • Berufsinformation.org

Berufsstart für Hauptschüler. 51 Ausbildungsberufe, die Hauptschülern wirklich offen stehen

Berufsstart für Hauptschüler. 51 Ausbildungsberufe, die Hauptschülern wirklich offen stehenBerufsstart für Hauptschüler.
51 Ausbildungsberufe, die Hauptschülern wirklich offen stehen

Manfred Bergmann, Reinhard Selka (Hrsg.): Berufsstart für Hauptschüler.
51 Ausbildungsberufe, die Hauptschülern wirklich offen stehen, 2006 W.Bertelsmann Verlag.

Einen geeigneten Ausbildungsplatz finden ist nicht leicht. Immer weniger Betriebe sind bereit auszubilden und stellen immer höhere Anforderungen an ihre Lehrlinge. Egal welchen Abschluss ein Schüler in der Tasche hat, ein Ausbildungsplatz ist ihm nicht sicher. Besonders schwer haben es aber Schüler mit einem Hauptschulabschluss, da viele Betriebe mindestens einen Realschulabschluss fordern. Oft gehen Jugendliche mit dem Gefühl aus der Schule, dass …

Fotografenlehrling in Berlin gesucht

Fotografenlehrling m/w in Berlin gesucht

Telefonisch erreichte mich die Anfrage nach Veröffentlichung einer Stellenanzeige. Dieser Anfrage möchte hier nachkommen.


Lehrling gesucht!

Ein dtl.weites Bild-Netzwerk sucht ab sofort einen Fotografenlehrling m/w mit vorgeschaltetem Praktikum.
Kenntnisse in Bildbearbeitung und Englischkenntnisse gewünscht.
Bewerbungen bitte an BILDSCHÖN, Das schnelle
Bildnetzwerk, Rosa-Luxemburg-Str. 17, 10178 Berlin oder
mail (at) bildschoen-berlin.com .


Leider wurden mir nicht mehr Informationen zugeschickt aber der findige Jobsuchende wird sicherlich mehr rausfinden können.


Praktika in namhaften Unternehmen


Finden Sie Ihre Karriere-Chance bei JobScout24, dem großen Karrieremarkt.


www.jobscout24.de/Praktika

Duale Ausbildung – Historische Wurzeln des Dualen Ausbildungssystems

Historische Wurzeln des Dualen Ausbildungssystems

Hervorgegangen sind Berufsschulen im heutigen Sinne aus den im neunzehnten Jahrhundert in Deutschland entstandenen beruflichen Fortbildungsschulen. Diese wurden schon damals von den Lehrlingen parallel zur Ausbildung im Betrieb besucht, so dass schon damals das Ausbildungssystem dual ausgelegt war. Der Begriff einer Dualen Ausbildung erscheint erstmals in einem „Gutachten über das berufliche Ausbildungs-und Schulwesen“ (1964) vom Deutschen Ausschuss für das Erziehungs-und Bildungswesen (1953-65). Entgegen der Berufsausbildung in den Betrieben, die sich bis auf die mittelalterliche Handwerksausbildung zurückführen lässt, muss man das Entstehen oben genannter Schulen sehr viel später ansiedeln. Insbesondere die …