Hochschule Furtwangen: Gesundheit, Sicherheit, Gesellschaft ein Überblick

Die Hochschule Furtwangen ist eine moderne und innovative Bildungseinrichtung, die mit der Zeit geht. Studierende haben eine ideale Atmosphäre, um sich zu entfalten. Dank der umfangreichen Studiengänge gibt es für jeden Anspruch ein adäquates Angebot. Ein Schwerpunkt der Hochschule Furtwangen ist Gesundheit, Sicherheit und Gesellschaft. Interessenten können aus einem breiten Spektrum an Studiengängen wählen, die sich in den letzten Jahren etabliert haben. Ob Brandschutz, Gesundheit & Gesellschaft oder Gesundheit & Gesellschaft, die große Auswahl bietet Studierenden einmalige Zukunftsperspektiven.

Folgende Studiengänge sind im Bereich Gesundheit, Sicherheit und Gesellschaft vertreten:

– Angewandte Gesundheitswissenschaften (Bachelor)
– Angewandte Gesundheitsförderung (Master)
– Physiotherapie
– Hebammenwissenschaft
– Interdisziplinäre Gesundheitsförderung
– Security & Safety Engineering (Bachelor)
– Risikoingenieurwesen (Master)

Das Leitbild der Hochschule Furtwangen

Die Hochschule setzt hohe Standards, um heutigen Ansprüchen gerecht zu werden. In Zeiten der Digitalisierung und Internationalisierung kommt es zu neuen Herausforderungen. Deshalb möchte die Hochschule Furtwangen einen wichtigen Beitrag leisten, um junge Menschen auf die Zukunft vorzubereiten. Die HFU ist deshalb eine bundesweite führende Schule, die Spitzenpositionen einnimmt. Ein großes Anliegen der HFU ist es, Theorie und Praxis in Einklang miteinander zu bringen. Das Wissen wird praxisnah vermittelt, um Studierende beim Lernprozess optimal zu unterstützen. Dabei werden die Angebote ständig angepasst, um auf aktuelle Veränderungen im Bildungswesen zu reagieren. Dies stellt sicher, dass Studierende in der zukünftigen Arbeitswelt zurechtkommen.

Das hohe Ansehen der HFU ergibt sich unter anderem aus der persönlichen Förderung des Einzelnen. Die Hochschule Furtwangen ist im Bestreben, den Individualismus der Studenten zu berücksichtigen. Studierende haben genügend Raum, um eigene Ideen und Lösungsansätze einzubringen. Das eigenständige Arbeiten an Problemen ist von essenzieller Bedeutung, um die eigenen Fähigkeiten auszubauen. Fachliche Qualifikationen und Sozialkompetenzen gehen bei der HFU Hand in Hand. Schließlich braucht es heute nicht nur Fachwissen. Auch Soft Skills nehmen in der heutigen Arbeitswelt eine bedeutsame Rolle ein. Man spricht auch von der emotionalen Intelligenz.

Das macht die HFU besonders:

– Qualität und Innovation
– praxisbezogene Wissensvermittlung
– internationale Kooperationen
– Förderung der Persönlichkeitsentwicklung
– bundesweit hohes Ansehen

Ein Bildungsträger mit Verantwortungssinn

Das Thema Nachhaltigkeit und Klimaeffizienz prägen längst den gesellschaftlichen Diskurs. Die HFU bleibt nicht nur beim Diskutieren. Die Hochschule Furtwangen übernimmt Verantwortung und setzt damit ein wichtiges Zeichen für die Zukunft. Im Leitbild der HFU “Soziale Verantwortung und Zukunftssicherung” ist das Thema Nachhaltigkeit ein fester Bestandteil. Unter anderem hat die Hochschule das Umweltmanagementsystem nach EG-Öko-Audit EMAS umgesetzt.

Nachhaltigkeit wird an der Hochschule Furtwangen thematisiert und vor allem praktiziert. Die HFU sieht sich als Innovator in diesem Bereich und ist im Bestreben, gesellschaftlich wichtige Themen mit in das tägliche Hochschulleben einzubinden. Hiermit können junge Menschen bereits in der Studienzeit essenzielle Impulse sammeln. Es wird den späteren Werdegang nachhaltig beeinflussen. Zudem wird es dafür Sorge tragen, dass ein wichtiger Wissenstransfer innerhalb der Gesellschaft stattfindet. Die HFU möchte Teil der Lösung sein, weshalb sie sich umfassend engagiert.

Mehr Zukunft wagen – Studium an der HFU

Die Hochschule Furtwangen bietet optimale Bedingungen, ganz gleich, ob es um Gesundheit & Gesellschaft, Brandschutz oder Arbeitssicherheit geht. Studierende profitieren vom hohen Bekanntheitsgrad und von den hochwertigen Lerninhalten. Es bildet den Grundstein für eine erfolgreiche berufliche Zukunft. Gleichzeitig können sich Studierende persönlich entfalten, um auch in diesem Bereich neue Meilensteine zu erreichen. Es lohnt sich deshalb, einen Studienplatz an der HFU anzutreten.

https://www.hs-furtwangen.de/studiengaenge/?tx_solr[filter][0]=faculty:gsg&pk_source=blogger&pk_campaign=hfu_juni_22

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.