Betriebswirtschaftslehre Fernakademie Klett

Wer sich für einen Fernlerngang Betriebswirtschaftslehre interessiert, sollte zwingend über erste kaufmännische Berufserfahrungen verfügen. Im anschließenden Fernlehrgang bekommt der Interessierte das erforderliche Know-how, damit er nach einem erfolgreich abgeschlossenen Lehrgang in der Lage ist, umfassende Verantwortung in einem Unternehmen zu übernehmen. Weiterhin kann der Verbraucher mit seinem gewonnenen Wissen, an teamübergreifenden Projekten erfolgreich mitarbeiten.

Der Fernlehrgang Betriebswirtschaftslehre ist speziell für Mitarbeiter geeignet, welche in kleinen oder auch mittelständischen Unternehmen beschäftigt sind, denn sie profitieren umfassend von einem praxisorientierten Lehrgang. Ziel des Lehrgangs ist es, dass der Teilnehmer künftig abteilungs- oder fachübergreifend tätig sein kann und eigene Entscheidungen trifft. Hierzu gehören unter anderem auch betriebswirtschaftliche und kostenorientierte Entscheidungen.

Die erfolgreiche Bearbeitung aller Einsendeaufgaben, welche der Teilnehmer des Lehrgangs Betriebswirtschaftslehre von zuhause aus und in vollständiger Eigenregie vornimmt, wird mit einem Zeugnis der Fernakademie belohnt. Dieses Zeugnis dient als Nachweis der erworbenen Qualifikationen.
In der Regel ist es auch möglich, dass der Teilnehmer des Lehrgangs ein Certificate in englischer Sprache ausgefertigt bekommt, welches er anschließend international verwenden kann.

Wichtige Informationen zum Lehrgang Betriebswirtschaftslehre
Der Fernlehrgang setzt grundsätzlich keine Teilnahmevoraussetzungen voraus, außer dass der Teilnehmer Spaß am Lernen hat und dies auch in Eigenregie erreichen kann. Der Fernlehrgang kann zu jeder Zeit gestartet werden, wobei es auch möglich ist, dass der Verbraucher im Vorfeld einen vierwöchigen Test durchführt.

Für einen erfolgreichen Abschluss des Fernlehrgangs sind 12 Monate Studiendauer erforderlich, so dass der Teilnehmer etwa acht Stunden pro Woche investieren muss. Sollte der Teilnehmer mehr Zeit benötigen, so ist eine kostenfreie Verlängerung der Lehrgangsdauer möglich und zwar für weitere sechs Monate.

Der Kursteilnehmer bekommt für seinen Lehrgang 22 Studienhefte und eine Fallstudie zur Verfügung gestellt, welche in den entsprechenden Studiengebühren enthalten sind.

Beschreibung des Lehrgangs
Der Kursteilnehmer erlernt während seines Lehrgangs, dass er innerbetriebliche Zusammenhänge umfangreich versteht und anschließend auch umsetzen kann. Beginnend erfolgt eine intensive Einführung in die verschiedenen Varianten der Betriebswirtschaftslehre. Hierzu gehören unter anderem die Produktions- und Kostentheorie und die Prinzipien der Finanzplanung inklusive dem betrieblichen Rechnungswesen.

Außerdem bekommt der Teilnehmer einen umfassenden Einblick in die Organisation der Lagerhaltung und des Einkaufs, eignet sich ausreichende Kenntnisse im Marketingbereich an und lernt Absatzwege zur Produktvermarktung kennen. Abschließend bekommt der Teilnehmer grundlegendes Wissen der Personalwirtschaft vermittelt.

Betriebswirtschaftslehre Fernakademie Klett

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.