Bachelorarbeit schreiben

Bachelorarbeit schreiben
Die Bachelorarbeit schreiben setzt einen großen Aufwand voraus. Erst wenn man genügend Credit Points im Laufe seines Studiums gesammelt hat, ist die Anmeldung beim Prüfungsamt möglich. Je nach Prüfungsverordnung macht die Note der Bachelorarbeit um die zwanzig Prozent von der Endnote aus. Es geht vorwiegend darum, die erlernten Inhalte erst einmal richtig anzuwenden und vor allem auch, dass man überhaupt in der Lage ist, eigenständig wissenschaftliche Arbeiten zu schreiben.

Die Strukturierung der Bachelorarbeit
Der Aufbau der Bachelorarbeit ist in der Regel bereits vorgeschrieben. Sie besteht aus einem Deckblatt, auf dem der Name der Hochschule vermerkt ist, der Studiengang mit dem jeweiligen Fachbereich, sowie natürlich auch dem Titel der Bachelorarbeit. Desweiteren folgen die Namen der zuständigen Betreuer und die Daten vom Studierenden. Direkt nach dem Deckblatt folgt das Inhaltsverzeichnis. Es ist wichtig, dass es übersichtlich und in Gliederungspunkte unterteilt ist. Bei Unterpunkten ist darauf zu achten, dass es sich dabei nicht nur um einen Einzigen handelt, sondern um mindestens zwei, da es sich ansonsten nicht lohnt, einen einzigen Unterpunkt aufzunehmen.
Die Bachelorarbeit selbst besteht aus drei Teilen, also aus der Einleitung, dem Hauptteil und dem Schlusswort. Bei letzterem handelt es sich um eine kurze Zusammenfassung über die getätigte Arbeit. Bei der Einleitung wird der Leser zum ausgewählten Thema hingeführt und auf die Fragestellung der Bachelorarbeit eingegangen, sowie auch auf die eigentliche Zielsetzung zu dieser wissenschaftlichen Arbeit. Der Hauptteil wird in mehrere Kapitel und Unterpunkte aufgegliedert. Das Thema wird hier also genaustens anhand von dem recherchierten Material zusammen mit dem eigenen Wissen und der Fragestellung dokumentiert. Beim Schlusswort braucht man dann nur die wichtigsten Ergebnisse zusammenfassen und gegebenenfalls auch auf zukünftige Fragestellungen oder Entwicklungen hinweisen.
Zur Bachelorarbeit gehören ansonsten noch das Quellen- und Literaturverzeichnis, der Anhang mit Fragebögen und Berechnungen, sowie auch die eidesstattliche Erklärung, die Bachelorarbeit eigenständig geschrieben zu haben. Je nach Diplomarbeit kann gegebenenfalls auch ein Abkürzungsverzeichnis und ein Tabellenverzeichnis notwendig sein.

Welcher Zeitaufwand wird für das Schreiben der Bachelorarbeit benötigt?
Für den genauen Zeitaufwand gibt es keine klaren Richtlinien, da es Studenten gibt, die ihre Bachelorarbeit in weniger als einer Woche schreiben und andere dafür Monate lang brauchen. Es hängt natürlich auch davon ab, wie viel Zeit man dafür täglich erübrigen kann. Bevor es an das Schreiben geht, muss man sich aber erst einmal um die Themenfindung kümmern, um einen geeigneten Betreuer, sowie dann auch um die Anmeldung und den konkreten Umfang der Bachelorarbeit.
Die Themenfindung ist der erste Schritt für die Thesis, man sollte sich natürlich für ein Thema entscheiden, was uns auch wirklich interessiert und für die anschließende Berufstätigkeit von Nutzen ist. Der Betreuer muss dann auch auf das Wunschthema spezialisiert sein und vor allem auch Zeit erübrigen können. Stehen diese Punkte fest, dann ist auch die Anmeldung beim Prüfungsamt möglich. Diese Aufgaben lassen sich normalerweise in höchstens einer Woche erledigen.
Der Umfang und der Zeitraum für die Bearbeitung ist je nach Hochschule unterschiedlich. Sie beträgt zwischen 20 bis vierzig Seiten, der Abgabetermin kann in zwei oder auch erst in vier Monaten sein. Es ist sehr wichtig, auf ein gutes Zeitmanagement zu achten, also sollte man das Schreiben der Bachelorarbeit nicht auf die lange Bank schieben und sich dafür auch unbedingt die notwendige Zeit nehmen. Je organisierter man arbeitet, desto besser.
Den größten Zeitaufwand wird die Literaturrecherche in Anspruch nehmen. Allerdings kann man sich in dieser Hinsicht schon bei der Themenfindung einen guten Überblick aneignen, denn wenn nicht ausreichend Material zur Verfügung steht, ist es ratsam, sich sicherheitshalber für ein anderes Thema zu entscheiden. Geeignete Literatur gibt es nicht nur im Internet und in Bibliotheken, sondern auch in aktuellen Fachzeitschriften und natürlich auch in fachspezifischen Datenbanken. Um Zeit zu sparen ist es meistens ausreichend, nur die Einleitung und das Inhaltsverzeichnis zu lesen. Ansonsten sollte man für die Literaturrecherche und für die Auswertung durchaus mehrere Wochen bis zu einen Monat Zeit einplanen können.

Die wichtigsten Tipps für die Bachelorarbeit
Die geleistete Vorarbeit ist für das Bachelorarbeit schreiben der wichtigste Faktor. Je besser und organisierter man die Literaturauswertung vorgenommen hat, desto leichter fällt dann auch die eigentliche Schreibarbeit. Die meisten Studenten fangen allerdings gleich mit dem Hauptteil an und schreiben dann die Einleitung erst am Ende. Dadurch fällt dann die Gliederung vom Inhaltsverzeichnis viel leichter. Es ist ratsam, die Bachelorarbeit möglichst durchgehend zu schreiben, um den Überblick dabei nicht zu verlieren. Zwanzig oder auch vierzig Seiten lassen sich im Prinzip problemlos in einer Woche schreiben. Es ist allerdings sehr wichtig, auch nach der Fertigstellung noch eine Zeit vor der Abgabe einzukalkulieren, was von vielen Studenten leider überhaupt nicht beachtet wird. Die Bachelorarbeit muss erst einmal korrigiert und auch nach den Vorschriften formatiert werden. Desweiteren ist natürlich auch auf Plagiate zu achten, denn in vielen Fällen entstehen beim Schreiben der Bachelorarbeit Zitierfehler, die gegebenenfalls als Plagiate ausgelegt werden können. Viele Studenten lassen ihre Bachelorarbeit vom Ghostwriter schreiben, um bei diesem Faktor auf Nummer sicher zu gehen. Eine Bachelor Arbeit schreiben lassen ist aber nicht nur in Hinsicht auf Plagiatsfehler eine interessante Alternative, sondern auch dann, wenn man aus zeitlichen Gründen den vorgesehenen Abgabetermin nicht einhalten kann.
su

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
To prove you're a person (not a spam script), type the security word shown in the picture. Click on the picture to hear an audio file of the word.
Anti-spam image