Der Vermittlungsgutschein ¬ eine Chance für einen neuen Berufseinstieg

Was ist überhaupt ein Vermittlungsgutschein?

Der Vermittlungsgutschein oder Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) hat ein Ziel: Arbeitslosen schnell aus der Arbeitslosigkeit zu helfen. Dabei dient er als arbeitsmarktpolitisches Instrument der Agentur für Arbeit und ermöglicht es Arbeitssuchenden, sich an private Arbeitsvermittler zu wenden, die für ihn eine Stelle suchen.

So funktioniert der Vermittlungsgutschein

Zuerst beantragt der Arbeitssuchende den Vermittlungsgutschein bei der Agentur für Arbeit und reicht ihn anschließend an einen privaten Arbeitsvermittler weiter ¬ es muss aber nicht bei einem Vermittler bleiben: Um seine Chancen auf eine neue Stelle zu erhöhen, darf der Arbeitssuchende mehrere Vermittlungen …

Erste Schritte zur Existenzgründung auf Mallorca

Dort arbeiten, wo andere Urlaub machen. Davon träumen immer mehr Menschen. Ein beliebtes Ziel der Deutschen ist dabei Mallorca. Immerhin leben über 60.000 Deutsche den Großteil des Jahres auf der Insel. Damit brachte das beliebte Ziel in den letzten Jahrzehnten immer mehr große und erfolgreiche Karrieren hervor, aber richtete auch aufgrund des erhöhten Konkurrenzdrucks einige zu Grunde. Nicht selten lag dies auch an einer schlechten Location oder dem falschen Standort für das eigene Unternehmen. Warum also selber suchen, wenn man sich auf Mallorca beruflich niederlassen will? Wer an dieser Stelle spart, spart meist an der …