q Leitung Archive • Berufsinformation.org

Berufswunsch Elektriker: warum sich diese Ausbildung immer noch lohnt

Das Handwerk hat Sprichworten zufolge goldenen Boden und das trifft bis heute zu. Während viele digitale Berufe durch KI und Co. verändert werden, gibt es noch keinen Roboter, der eine Leitung verlegt oder den Herd der Familie anschließt. Um als Elektriker zu arbeiten, ist eine Ausbildung nötig. Dann braucht es einen passenden Arbeitgeber, um im Job Fuß zu fassen. Wir verraten, wie der Einstieg in die Branche gelingt.

Fair bezahlte Elektriker – von Ausbildung bis Job

Um als Elektriker zu arbeiten, braucht es eine abgeschlossene Berufsausbildung. Während dieser Zeit ist das Gehalt noch recht gering. …

Was sind Crimpzangen und in welchen Berufsbereichen werden sie eingesetzt?

CrimpzangeWer viel mit Elektrik oder Elektronik zu tun hat, benötigt für die vielen verschiedenen Arbeiten hochwertiges Werkzeug. Die Verkabelungen müssen fast immer zurechtgeschnitten und verbunden werden. Einige Verbindungen werden von den Fachleuten mit einer Crimpzange bearbeitet. Das Verbinden wird daher auch Crimpen genannt. Was sind eigentlich Crimpzangen und in welchen Berufsbereichen werden sie eingesetzt?

Das Löten von Verbindungen wurde durch das Crimpen ersetzt

Elektrische Steckverbindungen wurden früher von Elektrikern und Elektronikern fast ausnahmslos in aufwendiger Handarbeit gelötet. Das Verbinden dieser Kabel mit Lötzinn dauerte sehr lange und führte in der Folge nicht selten zu Kabelbrüchen. …