Elbcampus – Der Campus für berufliche Aus- und Weiterbildung

www.elbcampus.deDer ELBCAMPUS – ein Besuch lohnt sich
Den Elbcampus gibt es seit dem Jahr 2008. Seitdem bietet er ein praxisorientiertes und vielfältiges Programm für Seminare und Lehrgänge. Die Teilnehmer kommen aus Verwaltung, Industrie und Handwerk und sind somit ebenso vielschichtig wie das Angebot selbst. Die Teilnehmer kommen aus großen, mittleren und kleinen Unternehmen und haben alle eines gemeinsam: sie lernen dazu und erweitern ihren Horizont.
Ob Seminare in BWL, Schweißkurse oder Meisterlehrgänge – hier gibt es für jeden Interessenten die passende Weiterbildung. Mit Hilfe der Kurse des Elbcampus lassen sich Karriereziele verwirklichen und neue Anforderungen im Job umsetzen.

Der Standort des Elbcampus
Die Anbindung an Bus und Bahn bis zum Bahnhof Hamburg-Harburg sind gegeben, so dass der Campus schnell erreicht werden kann. Wenige Gehminuten vom Bahnhof entfernt, befinden sich die Gebäude. Auch 300 Parkplätze werden vom Elbcampus gestellt, die kostenfrei genutzt werden können.
Im Licht durchfluteten Eingangsbereich befinden sich die zentrale Information, sowie eine Cafeteria und Kantinen. Das offene WLAN sorgt dafür, dass auch zwischen den Veranstaltungen das Internet für alle Besucher und Studenten zugänglich ist.

Das Programm
Hier auf dem Elbcampus gibt es mehrere Meisterlehrgänge, die nach dem Bestehen der Gesellenprüfung belegt werden können. Mit einem Meistertitel kann man sich jeweils selbständig machen, in angestellter Position mehr Geld verdienen und Azubis selbst ausbilden. Hier stehen vielfältige Karrierechancen offen.
Weiterhin gibt es diverse, kaufmännische Weiterbildungen, die ein Fortkommen im Beruf möglich machen oder sogar vom Arbeitgeber gefordert werden, um die innehabende Position weiter bekleiden zu können.
Weitere Seminare zur Unternehmensführung oder kaufmännischen Weiterbildung werden in diversen Sparten angeboten. Von der Buchführung bis hin zum PC-Kurs gibt es diverse Angebote.

Ausbildungszeiten
Der Elbcampus bietet die Kurse zu unterschiedlichen Tageszeiten an. So wird bei einigen Kursangeboten ein Tages- Abend- oder Wochenendkurs angeboten. Dieses zum Beispiel beim Kurs »Ausbildung der Ausbilder«, dort finden die Kurse, über das Jahr verteilt zu unterschiedlichen Zeiten statt. Abendkurs Mo, Mi 18.30 – 21.45 Uhr; Tageskurs Mo – Fr 08.00 – 15.30 Uhr, Wochenendkurs Fr 16.00 – 21.00 Uhr Sa 08.30 – 15.30 Uhr. Das bietet unterschiedlichen Personen, die sich in verschiedenen Abschnitten ihres Lebens befinden die Möglichkeit an der beruflichen Aus- und Weiterbildung teilzunehmen.

Finanzielle Förderoptionen
Für Teilnehmer an den Kursen zur Erlangung des Meistertitels gibt es das Meister-BAföG, welches später, nach Erlangen des Titels in monatlichen Raten zurück gezahlt werden kann. So ist es auch normalen Angestellten möglich, die Meisterkurse bezahlen zu können; auch dann, wenn es keine finanziellen Rücklagen gibt.
Auch die Agentur für Arbeit vergibt einen sogenannten Bildungsgutschein, welcher auf dem Elbcampus eingelöst werden kann.
Es gibt noch weitere Fördermöglichkeiten. Am besten die Internetseite selbst ansehen und bei Fragen, direkten Kontakt zum Elbcampus aufnehmen. https://www.elbcampus.de/

ELBCAMPUS Gesamtprogramm 2014
Das Gesamtprogramm des ELBCAMPUS gibt es sowohl als gedrucktes Helft als auch in digitaler Form als PDF-Dokument. Auf über 100 Seiten können dort Informationen zu den einzelnen Kursen gefunden werden. ELBCAMPUS Gesamtprogramm 2014

Mobile Internetseite
Es gibt auch eine auf mobile Geräte angepasste Internetseite, die unter http://m.elbcampus.de/ zu erreichen ist. Diese bietet in kompakter Form Informationen zum Lehrgangsprogramm, Hinweise auf bevorstehende Veranstaltungen und aktuelle Nachrichten. Diese kann Betriebssystem unabhängig von allen Geräten abgerufen werden, es wird keine spezielle App benötigt. Es ist auch die Kurswahl möglich, Kontakt zur Weiterbildungsberatung kann hergestellt werden. Infos zu Fördermöglichkeiten für die berufliche Weiterbildung mit Verweisen zu den jeweiligen Anbietern können abgerufen werden. Eine mobile Speisekarte für die »Campus Lounge« kann dort ebenfalls gefunden werden.


m.elbcampus.de-home


m.elbcampus.de-seminar-finden


m.elbcampus.de-weitere-menuepunkte


m.elbcampus.de-meisterkurse

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
To prove you're a person (not a spam script), type the security word shown in the picture. Click on the picture to hear an audio file of the word.
Anti-spam image