Daytrading: Hohes Risiko oder gute Gewinnmöglichkeit?

Wer auf der Suche nach einer Möglichkeit ist, schnell Geld zu verdienen, stößt früher oder später auf das Daytrading. Im Internet gibt es einige Ratgeber hierzu, wobei den Interessenten in Aussicht gestellt wird, auf die Schnelle ein Vermögen aufbauen zu können. Ebenso häufen sich im Web die Berichte von Tradern, die hohe Summen beim Daytrading verloren haben. Welche dieser Auffassungen stimmen oder übertrieben sind, ist für Außenstehende oft schwer nachvollziehbar.

Was ist Daytrading?

Unter Daytrading wird das kurzfristige Spekulieren mit Aktien, Währungen, Rohstoffen oder Indizes verstanden. Häufig spekulieren Daytrader auf Währungen wie das Währungspaar Euro gegen US-Dollar. Der Trader kauft …

geprüfte/r Betriebswirt/in Non-Profit-Organisationen

Selbst wenn sie Non-Profit-Organisationen heißen, kommen Sie nicht ohne Betriebswirte und Betriebswirtinnen aus. Geprüfte Betriebswirt/in Non-Profit-Organisationen tragen dazu bei, dass auch in Organisationen, die keinen Profit machen, dennoch angemessen gewirtschaftet wird. Das sind kulturelle, soziale, karikative, religiöse, interessensorientierte Organisationen und auch solche im Sport. Häufig handelt es sich bei den Non-Profits um gemeinnützige Einrichtungen und das in diesen umlaufende Geld soll dennoch möglichst weitreichend den Organisationszwecken zugute kommen.

Mitunter ist noch einmal mehr Fachwissen nötig, um als Betriebswirt in einer Organisation zu arbeiten, die nicht der Profiterwirtschaftung dient. Denn gerade dort sind Kniffe und Tricks zu nutzen, um dem Organisationszweck …