Berufsinformationszentrum BIZ Bayreuth

Berufsinformationszentrum BIZ Bayreuth

Glücklich schätzen können sich all jene, die ihren Beruf tatsächlich als ihre Berufung sehen. Für viele Schulabgänger beginnt daher mit dem Abschluss ihrer ersten Ausbildung oftmals eine schwierige Zeit der Berufsfindung.
Sinnvoll ist es, sich schon vor der Berufswahl ausführlich zu informieren, um sich über seine Ziele und Wünsche klar zu werden. Ein effizienter Schritt ist es, sich im Berufsinformationszentrum in Bayreuth zu informieren.
Auch für Menschen, die schon längst im Berufsleben sind, kann das BIZ hilfreich sein. Hier finden Berufstätige sowie Arbeitslose eine breites Spektrum an Weiterbildungen, die Fachwissen vertiefen können. Interessierte finden im BIZ außerdem Stellenanzeigen, Ausbildungen, Informationen über Wege ins Ausland und Studium.

Informationsveranstaltungen im BIZ Bayreuth

Wer nach seinem schulischen Abschluss eine Ausbildung sucht, kann sich zunächst im BIZ in Bayreuth informieren. Absolventen erhalten ausführliche Informationen über eine mögliche Berufswahl und können nach Stellenausschreibungen recherchieren.

Studenten, Auszubildende und Angestellte, die Erfahrungen im Ausland sammeln möchten, werden im Berufsinformationszentrum in Bayreuth erste Informationen erhalten.
Regelmäßig veranstaltet das BIZ Bayreuth Informationsveranstaltungen zu Themen wie “Arbeiten im Ausland”, “Work&Travel” oder “Fragen rund um die Bewerbung”. Gerade “Work&Travel” Programme sprechen in erster Linie Studenten an, aber auch Nicht-Akademiker stehen zahlreiche Möglichkeiten zur Verfügung, Praktika oder Stellen im Ausland zu finden. Abiturienten, die ein Studium beginnen möchten, beantworten einmal wöchentlich Mitarbeiter auch ohne Termin Fragen zu den verschiedenen Studiengängen.

Veränderungen im Berufsleben

Das Berufsinformationszentrum ist in der Regel eine erste Anlaufstelle bei Fragen rund um den Beruf. Wer sich rechtzeitig um seine berufliche Zukunft kümmert, kann besser planen und schütz sich womöglich vor einer späteren Perspektivlosigkeit.
Unzufriedenheit im Beruf oder Ratlosigkeit, wie es beruflich weiter gehen soll, kann jedoch im Berufsinformationszentrum entgegengewirkt werden. Wer auf der Suche nach ausführlichen Informationen und Wegen ins Berufsleben ist, wird diese im Berufsinformationszentrum finden. Allen Interessierten bietet das BIZ darüber hinaus Gespräche mit Mitarbeitern an, die Besucher beraten und weitere Fragen beantworten.

Mit Weiterbildungen qualifizieren

Wer sich mit Hilfe von Weiterbildungen qualifizieren möchte, kann sich ebenfalls an das BIZ wenden. Mit Weiterbildungen können Berufstätige ihre Karrierechancen erhöhen und gewinnen an Fachwissen.
Wer bereits im Berufsleben ist, sich aber neu orientieren möchte, kann im BIZ Bayreuth über Umschulungen mehr erfahren. Vorab steht den Besuchern im Portal KURSNET das gesamte Verzeichnis über mögliche Weiter-und Ausbildungen im Internet zur Verfügung. Selbstverständlich können Interessierte auch vor Ort im Berufsinformationszentrum Bayreuth recherchieren.
Zu vielen Themen wie z.B. Stellensuche, Bewerbungsgespräche, Bewerbungen und Berufsfindung können Besucher in der Bibliothek des BIZ in Bayreuth zugreifen.
Das Berufsinformationszentrum Bayreuth finden Besucher im Gebäude der Agentur für Arbeit.

Agentur für Arbeit Bayreuth

Berufsinformationszentrum (BIZ) Bayreuth

Hausanschrift:
Berufsinformationszentrum der Agentur für Arbeit Bayreuth
Casselmannstr.6
95444 Bayreuth


© OpenStreetMap und Mitwirkende, CC BY-SA

Postanschrift:
Berufsinformationszentrum der Agentur für Arbeit Bayreuth
Postfach 100 163
95440 Bayreuth

Das BIZ ist über den Eingang “Glasturm” zu erreichen.

Telefon Fax Email
Tel: 0921 887 266
Fax: 0921 997 910 267
E-Mail: Bayreuth.BIZ@arbeitsagentur.de

Öffnungszeiten
Montag bis Mittwoch 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Donnerstag 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag 8:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Berufsinformationszentrum BIZ Ingolstadt

Berufsinformationszentrum BIZ Ingolstadt

Das Berufsinformationszentrum BIZ Ingolstadt bietet umfassende Informationsquellen in den Bereichen Arbeitsmarkt, Berufswahl, Stellengesuche und Weiterbildungen an.
Für Schüler und Studenten sind Infomaterialien erhältlich, die genauen Aufschluss über die Möglichkeiten zur weiteren Ausbildung mit Ausbildungsplatz, Schule oder Studium geben.
Die Informationen können selbstständig im Berufsinformationszentrum BIZ Ingolstadt an den hauseigenen Computern abgefragt werden.
Zudem bieten Broschüren, Flyer und weitere Informationsmaterialien ausreichende Beschreibungen in zahlreichen Gebieten des Arbeitsmarktes und der Fortbildung.
Das reichhaltige Informationsmaterial deckt einen großen Anteil an Erklärungen und Detailbeschreibungen. Für weitere Anliegen stehen kompetente Mitarbeiter zu Verfügung, die gern Fragen beantworten und auch den Kontakt zu weiterführenden Beratungsgesprächen innerhalb der Agentur für Arbeit herstellen.
Der Service von dem Berufsinformationszentrum BIZ Ingolstadt ist kostenlos und kann unbegrenzt während der Öffnungszeiten in Anspruch genommen werden.

Zu finden ist das BIZ im Center der Agentur für Arbeit in Ingolstadt. Spezielle Einsätze fährt das BIZ Mobil. Ausgestattet mit vielseitigen Informationsunterlagen ist das BIZ Mobil überwiegend im Frühjahr und im Herbst an Schulen im Einsatz. Dort bietet es Schülern gezielte Unterstützung, damit besonders Schulabgänger sich ein Bild über ihre mögliche Zukunft verschaffen können.
Die genauen Termine sind im Berufsinformationszentrum Ingolstadt zu erfragen.

Das BIZ Ingolstadt stellt Internetarbeitsplätze zu Verfügung, an denen die Interessenten Informationen rund um den Arbeitsmarkt abfragen können. Internetzugang ist nur nach vorheriger Erfragung bei den Mitarbeitern erlaubt, um einen Missbrauch der Internetbenutzung zu verhindern.
Das Berufsinformationszentrum sorgt stets für aktuellste Informationsmaterialien, wie berufsspezifische Zeitschriften, Bücher und live Reportagen. Filmvorträge über unzählige Berufssparten und Weiterbildungen runden das Angebot des BIZ Ingolstadt ab.
Besonders für Schüler und Schulabgänger hält das Berufsinformationszentrum wichtige Infomappen bereit. So kann sich ein Eindruck darüber verschafft werden, welche Studienwahl als die optimalste erscheint und welche weiteren schulischen oder beruflichen Ausbildungen dem Schulabgänger zur Auswahl stehen.
Für Bürger, die über keinen Schulabschluss verfügen, bietet das Berufsinformationszentrum ein breitflächiges Informationspaket an, das genauestens erläutert, wann, wie und wo ein Schulabschluss nachgeholt werden kann.
Für Bewerber, die an einer Auslandsarbeitsstelle interessiert sind, ist ebenfalls die Benutzung von online Medien ratsam. Zahlreiche Infos sind dort zu entnehmen. Genaue Jobbeschreibungen, notwendige Qualifikationen und Voraussetzungen, die für einen Job im Ausland notwendig sind, werden detailliert aufgeführt.

In Zusammenarbeit mit Hochschulen, Schulen, Gewerkschaften und Handelskammern finden verschiedene Veranstaltungen statt. Der Inhalt ist unterschiedlicher Thematik.
Themen über die Existenzgründung, eine Weiterbildung oder Umschulung mit Bewertungen über die Erfolgschancen werden von der Ingolstädter Bevölkerung gern angenommen.
Das Berufsinformationszentrum Ingolstadt ist das unterstützende Glied für eine erfolgreiche Zukunft.


© OpenStreetMap und Mitwirkende, CC BY-SA

Agentur für Arbeit Ingolstadt

Berufsinformationszentrum (BIZ) Ingolstadt

Adresse:
Agentur für Arbeit Ingolstadt
Berufsinformationszentrum (BIZ)
Heydeckplatz 1
85049 Ingolstadt

Postanschrift:
Agentur für Arbeit Ingolstadt
Berufsinformationszentrum (BIZ)
Postfach 210251
85017 Ingolstadt

Telefon Fax E-mail
Telefon: (0841) 9338-280
Telefax: (0841) 9338-999
E-Mail: Ingolstadt@arbeitsagentur.de

Öffnungszeiten
Montag 7:30 bis 12:30 Uhr und 13:30 bis 15:30 Uhr
Dienstag 07:30 – 12:30 Uhr und 13:30 – 15:30 Uhr
Mittwoch 07:30 – 12:30 Uhr
Donnerstag 07:30 – 12:30 Uhr und 13:30 – 18:00 Uhr
Freitag 07:30 – 12:00 Uhr

Berufsinformationszentrum BIZ Aschaffenburg

Agentur für Arbeit Aschaffenburg

Berufsinformationszentrum (BIZ) Aschaffenburg

Hausanschrift:
Agentur für Arbeit Aschaffenburg

Bitte erfragen Sie die aktuellen Daten bei der Bundesagentur für Arbeit

Aschaffenburg

Postanschrift:
Agentur für Arbeit Aschaffenburg
Aschaffenburg

Telefon Fax E-Mail
Tel: 0800 4 5555 00 (kostenfrei)
Fax:
E-Mail: Aschaffenburg.BIZ@arbeitsagentur.de

Öffnungszeiten
Mo Uhr
Di Uhr
Mi 08:00 – 12:30 Uhr
Do Uhr
Fr Uhr

Kontaktzeiten
Mo Uhr
Di Uhr
Mi Uhr
Do Uhr
Fr Uhr


© OpenStreetMap und Mitwirkende, CC BY-SA

BIZ für alle

Ein Berufsinformationszentrum ist für viele Jugendliche die erste Anlaufstelle, wenn es Zeit wird, sich für einen Beruf zu entscheiden. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um Gymnasiasten oder Hauptschüler handelt. Die so genannten ‘BIZ’ (für Berufsinformationszentrum) führen Info-Materialien sowohl über Ausbildungsberufe, als auch für Studiengänge.

In jeder größeren Deutschen Stadt, wie auch Aschaffenburg, gibt es seit etlichen Jahre diese Info-Zentren, meist zentral gelegen, so dass sie – gerade für Jugendliche – gut erreichbar sind. Das Berufsinformationszentrum Aschaffenburg liegt direkt in der Innenstadt, unweit des Kinoplois’. Zu erreichen ist es praktisch mit jeder Buslinie oder dem Zug. Vom Hauptbahnhof aus sind es nur wenige Gehminuten bis zum BIZ.

Auch für Erwachsene, die bereits fest im Berufsleben stehen, macht ein Besuch eines Berufsinformationszentrum Sinn. Hier werden auch alle Fragen zu Weiterbildungen ausführlich beantwortet. Mitarbeiter stehen mit Rat und Tat zur Seite.

Im BIZ Aschaffenburg stehen den Besuchern Online- sowie Printmedien uneingeschränkt zur Verfügung. Sie beinhalten Themen zum Arbeitsmarkt, zur Berufs- und Studienwahl und auch zur Weiterbildung. Infomappen mit zahlreichen Illustriationen behinhalten abwechslungsreiche und spannende Berichte, direkt aus der Berufspraxis. Sie werden daher von Jugendliche nicht als trockene Lektüre, sondern spannenden Einblick in den gewünschten Beruf wahr- und angenommen.

Zeitschriften zum Thema Beruf- und Arbeitswelt laden zum Lesen und intensiven Auseinandersetzen mit dem Berufsleben ein. Flyer und Infobroschüren können selbstverständlich kostenlos mitgenommen werden.

Wer lieber auf belebte Bilder zurückgreift, für den steht ein Filmportal mit zahlen Videos zu Ausbildungs- und Studienberufen bereit.

Jedes BIZ verfügt über frei zugängliche Internetarbeitsplätze an, wo die Angebote der Bundesagentur für Arbeit zwecks Recherche zeitlich uneingeschränkt genutzt werden können. Auch ein Wechsel zu fremden Onlineseiten ist möglich.

Auch, wer darüber nachdenkt, eine Ausbildung, ein Studienjahr oder seine berufliche Tätigkeit ins Ausland zu verlegen, ist im Berufsinformationszentrum bestens aufgehoben.

Wie jedes Berufsinformationszentrum bietet auch das BIZ in Aschaffenburg immer wieder Veranstaltungen rund um Arbeit und Beruf an. Dies kann ein Informationsabend für Schulabgänger sein oder auch ein Vortrag für Mütter, die wieder ins Berufsleben einsteigen wollen. Das BIZ ist erster Ansprechpartner für alle Fragen rund um Ausbildung und Arbeit, ganz gleich für welche Altersgruppen.

Das Berufsinformationszentrum in Aschaffenburg ist täglich und zu kundenfreundlichen Zeiten geöffnet.

Weitere Informationen, Standorte der einzelnen Zentren oder Veranstaltungskalender sind unter anderem beim Arbeitsamt Aschaffenburg erhältlich.

Berufsinformationszentrum BIZ Hof

Berufsinformationszentrum (BIZ) Hof

Agentur für Arbeit Hof

Berufsinformationszentrum (BIZ) Hof

Hausanschrift:
Agentur für Arbeit Hof
Äußere Bayreuther Str. 2
95032 Hof

Postanschrift:
Agentur für Arbeit Hof
Postfach 3360
95003 Hof

Telefon Fax Email
Telefon: +49 9281 785 262
Fax: 09281/785 910 380
E-Mail: Hof.BIZ@arbeitsagentur.de

Öffnungszeiten:
Montag 7:30 bis 15:00 Uhr
Dienstag 7:30 bis 15:00 Uhr
Mittwoch 7:30 bis 15:00 Uhr
Donnerstag 7:30 bis 18:00 Uhr
Freitag 7:30 bis 12:00 Uhr


© OpenStreetMap und Mitwirkende, CC BY-SA

Vielfältiges Angebot im Berufsinformationszentrum Hof

Berufseinsteiger, Stellensuchende und Schulabgänger können sich im Berufsinformationszentrum der Stadt Hof, kurz BIZ, umfassend und jederzeit über offene Stellen, Studien- und Ausbildungsplätze oder Weiterbildungsangebote informieren. Das BIZ Hof kann während der Öffnungszeiten ganz ohne Anmeldung und beliebig oft aufgesucht werden.

Das BIZ informiert Sie über den aktuellen Stand auf dem Arbeitsmarkt, an weiterführenden Schulen oder Universitäten und zeigt offene Ausbildungsplätze an. Für Fragen steht Ihnen professionelles Fachpersonal zur Verfügung, das auf Ihre persönlichen Anliegen eingeht. Mit der Nutzung von Onlinemedien und verschiedenen Informationsmaterialien zum Ausdrucken erhalten Sie im Berufsinformationszentrum ein breites Spektrum an Nutzungsmöglichkeiten. Sie können auch in spezieller Fachliteratur und Zeitschriften nach individuellen Angeboten und Auskünften suchen. Ein weiterer Pluspunkt sind handliche Flyer zum Mitnehmen, damit Sie auch zu Hause noch einmal in Ruhe alle wichtigen Fakten nachlesen können.

Im Berufsinformationszentrum von Hof können Sie über einen Internetzugang selbst nach offenen Stellen oder Ausbildungsangeboten recherchieren, auch Video- und Filmangebote stehen Ihnen zur Verfügung, wo Sie sich über verschiedene Berufsbilder und Studiengänge im In- und Ausland eingehend informieren können. Benötigen Sie Auskünfte von externen Webseiten, können Sie sich jederzeit an das Fachpersonal wenden. Zusätzlich können Sie sich intensiv bei Workshops und Vortragsveranstaltungen kundig machen, bei denen auch spezielle Themen wie Existenzgründungen erörtert werden. Dabei können Sie die Möglichkeit zu Fragen und einem Gedankenaustausch in Anspruch nehmen. Vertreter der Industrie-und Handelskammer, von Hochschulen oder Berufsverbänden kooperieren mit dem regionalen Berufsinformationszentrum der Arbeitsagentur und stehen auch dem BIZ Hof mit ihrer Kompetenz zur Verfügung. Die Veranstaltungen mit direkten Ansprechpartnern sind auch eine nützliche Hilfestellung für den Wiedereinstieg in den Beruf, wie beispielsweise nach der Erziehungspause. Bei solchen Workshops im BIZ in Hof erhalten Sie auch wertvolle Tipps für die Überbrückung zwischen Schulabschluss und Studienbeginn oder ein anschauliches Bewerbungstraining in kleinen Gruppen.

Vom Berufsinformationszentrum Hof aus können Sie auch direkt Bewerbungen abschicken. Auf der Internetseite “Jobbörse” im BIZ haben Sie die Möglichkeit, neben einem Bewerbungsprofil auch eine komplette Bewerbungsmappe online zu erstellen. Angebote erhalten Sie dann per E-Mail. Über die Schnellsuche sehen Sie offene Stellen auf einen Blick – Sie können Ihre Suche auch eingrenzen, indem Sie gezielte Berufs- oder Ausbildungsplatzbezeichnungen eingeben und eine Umkreissuche starten, in der Sie festlegen, wie weit Sie maximal von Ihrem Wohnort aus zum künftigen Arbeits- oder Studienplatz fahren möchten. Auf diese Weise können Sie vom Berufsinformationszentrum aus direkt Ihre Bewerbung starten.