Berufsinformationszentrum BIZ Cham

BIZ Cham bietet Informationen rund um Arbeit und Studium

Schüler, die noch auf der Suche nach dem Traumberuf sind, Abiturienten, die sich über das Angebot an Studiengängen informieren möchten oder Arbeitnehmer, die sich beruflich weiterbilden möchten: Alle drei Gruppen sind im Berufsinformationszentrum Cham an der richtigen Adresse. Das Berufsinformationszentrum (BIZ) gehört zur Agentur für Arbeit im Cham und kann von allen Interessenten kostenlos besucht werden. Besucher, die ins BIZ nach Cham kommen, werden eine Fülle an Informationen über die Bereiche Arbeitsmarkt, Berufs- und Studienwahl, Stellensuche und Weiterbildung finden. Geschulte Beraterinnen und Beratern helfen gerne weiter und beantworten Fragen. Das Angebot im Berufsinformationszentrum Cham kann von allen Besuchern so oft genutzt werden, wie diese möchten. Auch die Dauer des Aufenthaltes im BIZ ist nicht begrenzt.

Das Informationsangebot des BIZ Cham lädt zum Stöbern ein und kann Unentschlossenen bei der Suche des passenden Ausbildungsberufs oder Studiengangs eine echte Hilfe sein. Zu vielen Ausbildungsberufen und Studiengängen liegen Informationsmappen bereit, die nicht nur Informationen zu Dauer und Art der Ausbildung enthalten, sondern auch Berichte aus der Praxis bieten. So können sich Interessenten ein genaueres Bild vom angestrebten Beruf machen – und eventuell doch feststellen, dass dieser Beruf nicht ihren Erwartungen entspricht. Zusätzlich gibt es im Berufsinformationszentrum ein Online-Angebot, das ebenfalls zahlreiche wichtige Informationen zu Ausbildung, Studium und Arbeitswelt liefert. Bücher und Zeitschriften runden das Angebot ab. Noch anschaulicher sind die Filme, die zu verschiedenen Ausbildungs- und Studienberufen erstellt wurden und den Besuchern des BIZ ebenfalls zur Verfügung stehen.

Jugendliche, die eine Lehrstelle suchen oder Arbeitssuchende, die sich für einen Arbeitsplatz interessieren, können sich im Online-Angebot der Agentur für Arbeit informieren und dort gezielt nach Stellen suchen. Bei der Suche sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des BIZ behilflich. Die Computerarbeitsplätze mit Internetzugang im Berufsinformationszentrum können weiterhin auch für die Stellensuche in anderen Berufs-Portalen genutzt werden.

Wen es in die Fremde zieht, der findet im BIZ Cham ebenfalls Informationen für eine mögliche Karriere im Ausland. Dort sind Informationen über die Berufsausbildung und die Arbeit im Ausland für interessierte Besucher zusammengestellt.

Neben der Möglichkeit, sich individuell über Berufs- und Studienmöglichkeiten zu informieren, werden im Berufsinformationszentrum Cham auch Veranstaltungen angeboten, die sich an größere Gruppen richten. Die Themen der Vorträge sind ebenso vielfältig wie die Informationsmöglichkeiten im BIZ: Die Bereiche Bewerbung und Ausbildung werden ebenso thematisiert wie die Möglichkeit, im Ausland zu arbeiten und der Plan der Existenzgründung. Die Termine für Veranstaltungen werden in der Agentur für Arbeit und im Berufsinformationszentrum Cham bekannt gegeben.

Agentur für Arbeit Schwandorf

Berufsinformationszentrum (BIZ) Cham

Arbeitsamtsstr. 10
93413 Cham


© OpenStreetMap und Mitwirkende, CC BY-SA

Postanschrift
Agentur für Arbeit Schwandorf
92422 Schwandorf

Telefon Fax Email
Telefon: 09971/995-577
Tel: 01801 / 555111 (Festnetzpreis 3,9 ct/min; Mobilfunkpreise höchstens 42 ct/min.)
Fax: 09971/995-579
E-mail: Cham.Ausbildungsvermittlung@arbeitsagentur.de

Öffnungszeiten
Montag 8.00 – 12.30 Uhr
Dienstag 8.00 – 12.30 Uhr
Mittwoch 8.00 – 12.30 Uhr
Donnerstag 8.0 – 18.00 Uhr
Freitag 8.00 – 12.30 Uhr

Berufsinformationszentrum BIZ Straubing

Berufsinformationszentrum BIZ Straubing

Als Bildungszentrum der Agentur für Arbeit in Straubing, bietet das Berufsinformationszentrum (BIZ) verschiedene Veranstaltungen an oder organisiert regionale Messen zu Themen rund um Beruf sowie Aus- und Weiterbildung. Dabei hält das BIZ auch Informationen zu zahlreichen Berufsbildern und den Anforderungen, welche mit diesen Tätigkeiten verbunden sind, bereit. Das Berufsinformationszentrum kooperiert hierbei mit Unternehmen und Schulen sowie anderen Bildungseinrichtungen in und um Straubing. Darüber hinaus können angehende Existenzgründer im BIZ Hinweise für die angestrebte Selbstständigkeit finden. Die Arbeitsagentur vergibt etwa unter bestimmten Voraussetzungen einen Gründungszuschuss und bietet Schulungen oder Vorbereitungskurse an, beispielsweise zu den Themen Businessplan, Marktanalyse, Controlling oder Buchhaltung.

Auch wer einen Auslandsaufenthalt plant, erhält im BIZ Straubing entsprechende Informationen. Denn häufig sind hierbei länderspezifische Bedingungen und Voraussetzungen zu beachten. Die Termine aller Veranstaltungen im Berufsinformationszentrum sind in der der Veranstaltungsdatenbank verzeichnet. Sowohl online als auch vor Ort sind vielfältige Informationsmaterialien erhältlich. Die Arbeitsmarktanalysen und Berufsfeld-Atlanten des BIZ Straubing liefern differenzierte Angaben zu Berufsfeldern; themenspezifische Broschüren ergänzen diese. Die PC-Arbeitsplätze können kostenlos genutzt werden und bieten Zugriff auf die Jobbörse der Agentur für Arbeit. Dies ist ein umfassender Online-Stellenmarkt, der sowohl die Profile von Arbeitssuchenden als auch Stellenangebote von Unternehmen beinhaltet. Arbeitssuchende können sich also im Berufsinformationszentrum Straubing direkt auf die veröffentlichten Angebote bewerben oder Fragen an die dahinter stehenden Betriebe richten. Die Unternehmen können wiederum selbst in den Lebensläufen der Arbeitssuchenden nach passenden Kandidaten recherchieren und diese kontaktieren oder zur Bewerbung auffordern. Die Jobbörse kann zudem von zu Hause aus genutzt werden, dabei ist im BIZ Straubing eine Einführung in die Funktionen des Portals möglich. Die geschulten Mitarbeiter im Berufsinformationszentrum helfen darüber hinaus ebenso bei allen anderen Fragen zu den Themen Berufswahl, Weiterbildung, Ausbildung und Wiedereinstieg nach beruflicher Unterbrechung weiter.

Somit ist das Berufsinformationszentrum Kontaktstelle für Weiterbildungsinteressierte sowie für all diejenigen, die vor einer beruflichen Neuorientierung stehen oder Jugendliche, die verschiedene Ausbildungs- sowie Studienmöglichkeiten in Betracht ziehen. Auch Lehrer erhalten hier Hinweise, wie sie Schüler in der Bewerbungsphase unterstützen können. Gerne dürfen auch Gruppen oder Klassen das BIZ besuchen, wobei vorher reserviert werden sollte, um genügend Plätze zur Verfügung stellen zu können. Ein weiterer Service sind die so genannten Bewerbertage. Hier haben regionale Firmen die Möglichkeit, interessante Bewerber mithilfe des BIZ Straubing einzuladen und diesen ihr Unternehmen sowie vakante Stellen vorzustellen. Vor Ort können sogar Vorstellungsgespräche geführt werden.

Achtung: Diese Daten sind nicht mehr gültig.

Agentur für Arbeit Straubing

Berufsinformationszentrum (BIZ) Straubing

Wittelsbacherhöhe 14
94315 Straubing

Telefon Fax Email
Telefon: 09421 / 976 -0
Telefax: 09421 / 976 -128
E-mail:straubing@arbeitsagentur.de

Öffnungszeiten
Montag 7.30 – 16.00 Uhr
Dienstag 7.30 – 12.30 Uhr
Mittwoch 7.30 – 12.30 Uhr
Donnerstag 7.30 – 18.00 Uhr
Freitag 7.30 – 12.30 Uhr

telefonische Erreichbarkeit
Montag 7.30 – 16.00 Uhr
Dienstag 7.30 – 15.30 Uhr
Mittwoch 7.30 – 15.30 Uhr
Donnerstag 7.30 – 18.00 Uhr
Freitag 7.30 – 12.30 Uhr

Berufsinformationszentrum BIZ Freising

Berufsinformationszentrum BIZ Freising

In Freising bietet das Berufsinformationszentrum (BIZ) – ein Institut der dortigen Agentur für Arbeit – Veranstaltungen und Informationen zu allen bildungs- und arbeitsmarktbezogenen Fragen.
So organisiert das BIZ etwa Messen in Kooperation mit Schulen oder ansässigen Unternehmen zu den Themen Ausbildung, Berufswahl oder Umschulung. Das Berufsinformationszentrum Freising ist auch Ansprechpartner für zukünftige Existenzgründer. Denn die Agentur für Arbeit bietet neben der finanziellen Unterstützung – dem Gründungszuschuss – auch Schulungen an, welche auf die selbstständige Tätigkeit vorbereiten. Dazu gehören beispielsweise Kurse zum Erstellen eines Businessplans, zur Abschätzung der Marktchancen oder Aspekten der Buchhaltung.

Bezüglich einer möglichen Arbeitsaufnahme im Ausland und der Planung damit verbundener Auslandsaufenthalte berät das BIZ Freising ebenso. Denn oftmals gelten dabei Bedingungen, die sich von der Situation auf dem deutschen Arbeitsmarkt merklich unterscheiden. Alle Veranstaltungstermine im Berufsinformationszentrum Freising sind online verzeichnet und einsehbar. Darüber hinaus sind im Berufsinformationszentrum zahlreiche Arbeitsmarktanalysen und Informationen zu Berufsfeldern erhältlich. Diese liefern nicht nur Angaben zu den Voraussetzungen und Ausbildungsbedingungen der einzelnen Tätigkeitsbereiche, sie geben auch eine Einschätzung zu den beruflichen Möglichkeiten und Chancen auf dem Arbeitsmarkt sowie zu den Verdienstmöglichkeiten.

Im BIZ Freising stehen PC-Arbeitsplätze zur Verfügung. Diese sind kostenfrei nutzbar und bieten alle Informationen in ausdruckbarer Form. Hier erhalten Interessierte zudem Zugriff auf die Online-Stellenbörse der Agentur für Arbeit – die so genannte Jobbörse. Enthalten sind einerseits Profile von Arbeitssuchenden, die auch von den Betreffenden selbst editiert werden können. Andererseits haben Unternehmen hier die Möglichkeit, vakante Stellen in der Jobbörse des BIZ Freising zu veröffentlichen und selbst nach Bewerbern zu recherchieren, diese anzuschreiben oder zu einer Bewerbung aufzufordern. Da die Jobbörse auch von zu Hause aus verwendet werden kann, bieten die Mitarbeiter im Berufsinformationszentrum Einführungen in die Möglichkeiten des Online-Portals. Zudem helfen sie bei allen Fragen zur Wahl einer Ausbildung, eines Studiums oder eines Berufs gern weiter und sind Ansprechpartner für Weiterbildungsinteressierte.

Bildungsinstitute und Lehrer, die ihre Schüler bei Bewerbungen und während des beruflichen Einstiegs unterstützen möchten, können einen Mitarbeiter des BIZ Freising einladen, um Fragen der Schüler qualifiziert zu beantworten. Auch ganze Gruppen oder Klassen können die Arbeitsräume im Berufsinformationszentrum reservieren. Regionale Firmen dürfen hier weiterhin ihr Unternehmen und offene Stellen bei Bewerbertagen potentiellen Kandidaten vorstellen und Gespräche mit Interessierten führen. Die Firmen können Arbeitssuchende dazu entweder mithilfe des BIZ Freising einladen oder diese selbst über die Jobbörse kontaktieren.

Agentur für Arbeit Freising

Berufsinformationszentrum (BIZ) Freising

Postanschrift:
Postfach 1151
85311 Freising

Hausanschrift:
Parkstr. 11
85356 Freising


© OpenStreetMap und Mitwirkende, CC BY-SA

Telefon Fax Email
Telefon: 08161 171-142
Telefax: 08161 171-250
E-Mail: freising.biz@arbeitsagentur.de

Öffnungszeiten
Montag bis Mittwoch 7.30 – 16.00 Uhr
Donnerstag 7.30 – 18.00 Uhr
Freitag 7.30 – 12.30 Uhr

Berufsinformationszentrum BIZ Ansbach

Berufsinformationszentrum BIZ Ansbach

Für den Schulabgänger ist die Entscheidung oft sehr schwer, wie er sein Berufsleben gestalten soll. Zunächst einmal muss geklärt werden, ob man studieren, oder lieber eine Lehre abschließen möchte. Danach stellt sich natürlich die Frage, welche Fachrichtung einem am meisten liegt. Obwohl es in der Schule oft die Möglichkeit zur Berufsberatung gibt, bleiben doch immer viele ungeklärte Fragen, für die man gerne eine Antwort finden möchte. Genau da setzt das Berufsinformationszentrum ( BIZ ) ein. Hier findet man Information über verschiedene Studiengänge, sowohl als auch zur Berufsausbildung. Die von der Bundesagentur für Arbeit betriebene Informationsstelle BIZ bietet bundesweit Informationsveranstaltungen an, bei denen man sich über verschiedene Themenkreise Aufschluss holen kann.

Informationen zur Umschulung im BIZ

Das Berufsinformationszentrum bietet in Ansbach Unterstützung bei der Entscheidung zur Umschulung oder zur Weiterbildung. Personen, die in ihrem Beruf keine Beschäftigung finden können und sich dazu entschlossen haben, einen neuen Berufszweig zu wählen, können hier Auskunft über verschiedene Berufsmöglichkeiten erhalten, die ihnen bessere Zukunftsaussichten bieten. Gerade wenn man an Umschulung denkt, sollte man sicher gehen, dass man mit dieser zweiten Ausbildung sein Objektiv erreicht. Deshalb ist die Beratung der fachkundigen BIZ Mitarbeiter, sowohl als auch die aktuellen Informationen der einzelnen Veranstaltungen besonders wichtig.

Im Internet über das BIZ Angebot informieren

Auf der übersichtlichen Informationsseite im Internet kann man sich rasch über die Aktivitäten des Berufsinformationszentrum in Ansbach informieren. Hier kann man die Veranstaltungen des BIZ nach Standort oder Themenkreis suchen. Oft gibt es auch in der Nähe von Ansbach interessante Informationsangebote, die es sich lohnt, zu besuchen. Darüber hinaus steht die Beratung im Berufsinformationszentrum Ansbach zur Verfügung. Hier Gibt es ein Internetcenter, in dem die Besucher Online Recherchen vornehmen können. Dies ist ein wertvoller Service für alle Personen, die zu Hause keinen Internetanschluss haben. Auf diese Weise können auch sie von den berufsspezifischen Informationen profitieren, die heute im Internet angeboten werden.

Wertvolle Beratung für die berufliche Zukunft

Der Service, den das Berufsinformationszentrum Ansbach leistet, ist eine wertvolle Hilfestellung für alle Berufsanfänger, sowohl als auch für diejenigen, die einen Weg suchen, um sich beruflich zu verbessern. Man hat die Möglichkeit, die Anforderungen und Aufgabenstellungen innerhalb einzelner Berufssparten besser zu verstehen. So kann man leichter einen Beruf wählen, der mit den eigenen Neigungen und Fähigkeiten übereinstimmt. Gleichzeitig erfährt man im Berufsinformationszentrum Ansbach auch, welche Zukunftsaussichten der eine oder andere Beruf für den Anfänger gewährleistet. Schließlich möchte man mit der Ausbildung eine berufliche Zukunft mit Aufstiegsmöglichkeiten und einiger Sicherheit gestalten.

Agentur für Arbeit Ansbach

Berufsinformationszentrum (BIZ) Ansbach

Schalkhäuser Str. 40
91522 Ansbach


© OpenStreetMap und Mitwirkende, CC BY-SA

Telefon Fax Email
Telefon: 0981/182-290
Fax: 0981/182-294
E-Mail: Ansbach.BIZ@arbeitsagentur.de

Öffnungszeiten
Montag bis Mittwoch: 7.45 Uhr – 15.30 Uhr
Donnerstag: 7.45 Uhr – 18.00 Uhr
Freitag: 7.45 Uhr – 13.00 Uhr

Berufsinformationszentrum BIZ Amberg

Berufsinformationszentrum BIZ Amberg

Welchen Beruf soll man erlernen, welches Studium ergreifen? Welche Berufe gibt es und was sind die jeweiligen Anforderungen? Welche Weiterbildungsmöglichkeiten kommen in Frage, um mit den sich kontinuierlich verändernden Bedingungen und Entwicklungen des Arbeitsmarktes mithalten zu können? Sollte eventuell eine Umschulung in Betracht gezogen werden?

Die Antworten auf diese Fragen liefert das Berufsinformationszentrum (BIZ) im bayerischen Amberg, das sich somit an alle richtet, die wichtige Entscheidungen in Bezug auf ihre berufliche Laufbahn zu treffen haben. Das BIZ Amberg hält neben Informationen zu den Themenbereichen Ausbildung bzw. Studium, Berufsbilder und deren Anforderungen sowie Möglichkeiten der beruflichen Fortbildung auch Wissenswertes über die aktuellen Entwicklungen des Arbeitsmarktes bereit. Zudem bietet das BIZ Amberg regelmäßig stattfindende Informationsveranstaltungen zu Themen wie Arbeit und Beruf, Arbeitslosigkeit, finanzielle Hilfen oder Existenzgründung an, die allen Interessierten offenstehen. Welche Veranstaltungen im Berufsinformationszentrum Amberg stattfinden, kann über die zentrale Veranstaltungsdatenbank der Agentur für Arbeit Schwandorf in Kenntnis gebracht werden.

Des Weiteren bietet das BIZ Amberg die Möglichkeit, die Internetcomputer im Berufsinformationszentrum zur Online-Recherche zu benutzen. Eine Online-Recherche im BIZ hilft, Informationen zu verschiedenen Berufen, zu Ausbildungsmöglichkeiten und Studiengängen zu finden, um diese mit den eigenen Vorstellungen und Wünschen zu vergleichen und ist somit insbesondere für Schüler, die demnächst in das Berufsleben eintreten, von Interesse. Auch stehen im Berufsinformationszentrum verschiedene Selbstinformationseinrichtungen (SIE) zur Verfügung, die während der Öffnungszeiten genutzt werden können. An diesen ist es interessierten Besuchern möglich, selbstständig nach freien Ausbildungsplätzen oder Arbeitsstellen zu suchen und sich über alles, was damit zusammenhängt, zu informieren, wobei nach freien Stellen sowohl in der näheren Umgebung als auch deutschlandweit gesucht werden kann.

Zusammengefasst ist das Berufsinformationszentrum für all diejenigen die richtige Anlaufstelle, die vor einer beruflichen Entscheidung stehen, sei es bezüglich der Frage nach einer geeigneten Ausbildung, die sich gegen Ende der Schulzeit stellt oder hinsichtlich Weiterbildungs- und Umschulungsmöglichkeiten, die angesichts stetiger Neuerungen vor allem im Bereich der Informationstechnologie eine unerlässliche Voraussetzung für den beruflichen Erfolg und eine erfolgreiche berufliche Laufbahn sind. Dabei stellt das BIZ ein umfangreiches Angebot der neuesten Informationen zu diesen Themen zur Verfügung. Das Berufsinformationszentrum Amberg ist der Agentur für Arbeit Schwandorf zugeordnet und in der Jahnstraße 4 zu finden.

Agentur für Arbeit Schwandorf

Berufsinformationszentrum (BIZ) Amberg

Jahnstr. 4
92224 Amberg


© OpenStreetMap und Mitwirkende, CC BY-SA

Telefon Fax Email
Telefon: 09621/912-577
Fax: 09621/912-579
E-mail: Amberg.BIZ@arbeitsagentur.de

Öffnungszeiten
Montag 8.00 – 12.30 Uhr
Dienstag 8.00 – 12.30 Uhr
Mittwoch 8.00 – 12.30 Uhr
Donnerstag 8:00 – 18.00 Uhr
Freitag 8.00 – 12.30 Uhr

Berufsinformationszentrum BIZ Donauwörth

Berufsinformationszentrum BIZ Donauwörth

Das Berufsinformationszentrum (BIZ) ist an die Agentur für Arbeit in Donauwörth angegliedert und bietet Hilfe bei Fragen zu den Themen Studium oder Ausbildung, Weiterbildung sowie Umschulung und informiert über verschiedene Berufsbilder bzw. deren Anforderungen. Dazu werden etwa Informationsveranstaltungen angeboten, aber auch regionale Messen zu bestimmten Schultypen, Berufszweigen oder Beschäftigungsmöglichkeiten organisiert. Dies geschieht häufig in Kooperation mit Schulen oder Unternehmern. Zudem ist das BIZ Ansprechpartner bei einer geplanten Existenzgründung, da entsprechende Gründungszuschüsse von der Arbeitsagentur ausgereicht werden. Vor dem Beginn einer Selbstständigkeit sind zudem Schulungen und Vorbereitungskurse sinnvoll, über die ebenfalls das Berufsinformationszentrum informiert. Analog kann hier auch Wissenswertes zu Aufenthalten im Ausland erfahren werden. Die Termine entsprechender Veranstaltungen können in der Veranstaltungsdatenbank im Berufsinformationszentrum Donauwörth eingesehen und vorgemerkt werden.

Vor Ort liegen zahlreiche Informationsmaterialien – wie Zeitschriften und differenzierte Berufsbeschreibungen oder Arbeitsmarktanalysen (die so genannten Berufsfeld-Atlanten) – aus der Bibliothek des BIZ Donauwörth bereit. Alternativ können die Informationen ebenso über einen der kostenfrei verfügbaren PC-Arbeitsplätze im Berufsinformationszentrum bezogen werden. Auf Stellenangebote, die in der Jobbörse der Arbeitsagentur eingesehen werden können, sind dabei
direkte Bewerbungen vom BIZ Donauwörth aus möglich. Die Jobbörse ist vergleichbar mit einem umfassenden Online-Stellenmarkt. Diese erfasst zum einen alle als arbeitssuchend Gemeldeten mitsamt deren Lebensläufen und bietet zum anderen auch ein umfangreiches Angebot an Stellenanzeigen, die von regionalen und bundesweit tätigen Unternehmen dort veröffentlicht werden. So haben Arbeitssuchende die Möglichkeit, sich direkt online zu bewerben oder Fragen zu stellen und Firmen die Option, passende Kandidaten für vakante Stellen in der Jobbörse zu recherchieren und anzuschreiben. Bei Fragen und Problemen zu den Themen Ausbildung, Weiterbildung, Berufswahl und Wiedereinstieg helfen die speziell geschulten Mitarbeiter im Berufsinformationszentrum (BIZ) Donauwörth.

Somit ist das Berufsinformationszentrum Ansprechpartner für alle, die eine berufliche Neuorientierung anstreben, für Schüler in der Phase der Berufswahl, Weiterbildungsinteressierte sowie für Lehrer, die ihre Schüler bei der Orientierung auf dem Arbeits- und Ausbildungsmarkt unterstützen möchten. Darüber hinaus gibt das BIZ Donauwörth Unternehmen die Möglichkeit, sich im Rahmen so genannter Bewerbertage vorzustellen und im Vorfeld potentielle Bewerber über das Berufsinformationszentrum einzuladen. Dabei können die Firmen Interessenten auf aktuelle Stellenangebote hinweisen, vor Ort Vorstellungsgespräche führen und über die Tätigkeitsinhalte allgemein informieren. Die Unternehmen werden dort von einem Mitarbeiter des BIZ betreut und können über diesen Arbeitssuchende einladen oder selbst in der Jobbörse Interessierte für einen Bewerbertag anschreiben. Auch ganze Schulklassen und Gruppen sind willkommen. Hier ist jedoch eine vorherige Reservierung anzuraten, damit das Berufsinformationszentrum (BIZ) Donauwörth genügend Plätze zur Verfügung stellen kann.

Agentur für Arbeit Donauwörth

Berufsinformationszentrum (BIZ) Donauwörth

Hausanschrift:
Agentur für Arbeit
Berufsinformationszentrum
Zirgesheimer Str. 9
86609 Donauwörth


© OpenStreetMap und Mitwirkende, CC BY-SA

Postanschrift:
Agentur für Arbeit
Berufsinformationszentrum
86607 Donauwörth

Telefon Fax Email
Tel: 0906 788 291
Fax: 0906 788 240
E-Mail: donauwoerth.biz@arbeitsagentur.de

Öffnungszeiten
Montag bis Mittwoch: 07.30 Uhr bis 16.00 Uhr
Donnerstag: 07.30 Uhr bis 18.00 Uhr
Freitag: 07.30 Uhr bis 12.30 Uhr

Berufsinformationszentrum BIZ Bayreuth

Berufsinformationszentrum BIZ Bayreuth

Glücklich schätzen können sich all jene, die ihren Beruf tatsächlich als ihre Berufung sehen. Für viele Schulabgänger beginnt daher mit dem Abschluss ihrer ersten Ausbildung oftmals eine schwierige Zeit der Berufsfindung.
Sinnvoll ist es, sich schon vor der Berufswahl ausführlich zu informieren, um sich über seine Ziele und Wünsche klar zu werden. Ein effizienter Schritt ist es, sich im Berufsinformationszentrum in Bayreuth zu informieren.
Auch für Menschen, die schon längst im Berufsleben sind, kann das BIZ hilfreich sein. Hier finden Berufstätige sowie Arbeitslose eine breites Spektrum an Weiterbildungen, die Fachwissen vertiefen können. Interessierte finden im BIZ außerdem Stellenanzeigen, Ausbildungen, Informationen über Wege ins Ausland und Studium.

Informationsveranstaltungen im BIZ Bayreuth

Wer nach seinem schulischen Abschluss eine Ausbildung sucht, kann sich zunächst im BIZ in Bayreuth informieren. Absolventen erhalten ausführliche Informationen über eine mögliche Berufswahl und können nach Stellenausschreibungen recherchieren.

Studenten, Auszubildende und Angestellte, die Erfahrungen im Ausland sammeln möchten, werden im Berufsinformationszentrum in Bayreuth erste Informationen erhalten.
Regelmäßig veranstaltet das BIZ Bayreuth Informationsveranstaltungen zu Themen wie “Arbeiten im Ausland”, “Work&Travel” oder “Fragen rund um die Bewerbung”. Gerade “Work&Travel” Programme sprechen in erster Linie Studenten an, aber auch Nicht-Akademiker stehen zahlreiche Möglichkeiten zur Verfügung, Praktika oder Stellen im Ausland zu finden. Abiturienten, die ein Studium beginnen möchten, beantworten einmal wöchentlich Mitarbeiter auch ohne Termin Fragen zu den verschiedenen Studiengängen.

Veränderungen im Berufsleben

Das Berufsinformationszentrum ist in der Regel eine erste Anlaufstelle bei Fragen rund um den Beruf. Wer sich rechtzeitig um seine berufliche Zukunft kümmert, kann besser planen und schütz sich womöglich vor einer späteren Perspektivlosigkeit.
Unzufriedenheit im Beruf oder Ratlosigkeit, wie es beruflich weiter gehen soll, kann jedoch im Berufsinformationszentrum entgegengewirkt werden. Wer auf der Suche nach ausführlichen Informationen und Wegen ins Berufsleben ist, wird diese im Berufsinformationszentrum finden. Allen Interessierten bietet das BIZ darüber hinaus Gespräche mit Mitarbeitern an, die Besucher beraten und weitere Fragen beantworten.

Mit Weiterbildungen qualifizieren

Wer sich mit Hilfe von Weiterbildungen qualifizieren möchte, kann sich ebenfalls an das BIZ wenden. Mit Weiterbildungen können Berufstätige ihre Karrierechancen erhöhen und gewinnen an Fachwissen.
Wer bereits im Berufsleben ist, sich aber neu orientieren möchte, kann im BIZ Bayreuth über Umschulungen mehr erfahren. Vorab steht den Besuchern im Portal KURSNET das gesamte Verzeichnis über mögliche Weiter-und Ausbildungen im Internet zur Verfügung. Selbstverständlich können Interessierte auch vor Ort im Berufsinformationszentrum Bayreuth recherchieren.
Zu vielen Themen wie z.B. Stellensuche, Bewerbungsgespräche, Bewerbungen und Berufsfindung können Besucher in der Bibliothek des BIZ in Bayreuth zugreifen.
Das Berufsinformationszentrum Bayreuth finden Besucher im Gebäude der Agentur für Arbeit.

Agentur für Arbeit Bayreuth

Berufsinformationszentrum (BIZ) Bayreuth

Hausanschrift:
Berufsinformationszentrum der Agentur für Arbeit Bayreuth
Casselmannstr.6
95444 Bayreuth


© OpenStreetMap und Mitwirkende, CC BY-SA

Postanschrift:
Berufsinformationszentrum der Agentur für Arbeit Bayreuth
Postfach 100 163
95440 Bayreuth

Das BIZ ist über den Eingang “Glasturm” zu erreichen.

Telefon Fax Email
Tel: 0921 887 266
Fax: 0921 997 910 267
E-Mail: Bayreuth.BIZ@arbeitsagentur.de

Öffnungszeiten
Montag bis Mittwoch 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Donnerstag 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag 8:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Berufsinformationszentrum BIZ Altötting

Berufsinformationszentrum BIZ Altötting

In jedem Arbeitsamt finden Sie auch ein BIZ – nicht nur in Altötting. Das BIZ – Berufsinformationszentrum – ist die Einrichtung des Arbeitsamtes für alle Bürgerinnen und Bürger zu beruflichen Fragen und Angeboten. Alles rund um die Studien- und Berufswahl, Informationen zum Arbeitsmarkt oder auch aktive Stellensuche und Weiterbildungsangebote werden hier präsentiert und können vom Interessenten selbst ausgewertet werden. Eine Anmeldung ist für die Nutzung des Berufsinformationszentrum nicht erforderlich; einfach vorbeischauen und informieren. Sollte Hilfe benötigt werden, stehen die freundlichen und fachkundigen Mitarbeiter des Berufsinformationszentrums jederzeit gerne für Auskünfte bereit.

Das BIZ in der Agentur für Arbeit – und auch mobil

Ein Berufsinformationszentrum ist Teil jeder Agentur für Arbeit, aber auch mobile BIZ-Einrichtungen sind täglich im ganzen Land unterwegs, um Arbeitssuchende und Arbeitslose bei der Stellensuche zu unterstützen. Selbstverständlich werden auch in Altötting Informationen zur Studienwahl, zu Auslandsaufenthalten und zur Berufszielorientierung ausgegeben. Mit Rat und Tat stehen die speziell geschulten Mitarbeiter auch im BIZ-Mobil täglich zur Verfügung.

Das Berufsinformationszentrum in Altötting – aktuell und neutral

Zwei Grundsätze des BIZ bei der Beratung der Interessenten sind Aktualität und Neutralität der Informationen. Unter dem Link “Informationsmedien” sind alle Unterlagen (Print- und Online) zu Beruf und Ausbildung übersichtlich zusammengefasst. Nehmen Sie Platz und schauen Sie in aller Ruhe durch. Vielleicht ist etwas Passendes dabei, vielleicht liefert dieser Besuch aber auch die Idee zum Beginn einer neuen Karriere – ganz unerwartet.

Verpassen Sie keine!

Das BIZ Altötting veranstaltet regelmäßig umfassende Informationsveranstaltungen in den Gruppenräumen zu den Themen Berufswahl, Beruf und Bewerbung, Arbeiten sowie zum Studieren im Ausland. Auch zu Existenzgründungen werden nicht nur Vorträge, sondern auch Diskussionsrunden und Workshops veranstaltet, die dem Jungunternehmer das umfassende und erforderliche Handwerkszeug in die Hand geben. Unternehmensgründung war noch nie so einfach: Mit der kompetenten Beratung im Berufsinformationszentrum wird der Schritt in die Selbstständigkeit zum Kinderspiel.

Nichts vergessen und nichts falsch machen lautet die Devise, denn der Entrepreneur muss sich voll auf das Kerngeschäft konzentrieren können und kann auf gesetzliche oder administrative Stolpersteine gerne verzichten. Das BIZ hilft – und weiss genau, worauf es ankommt. Melden Sie sich im Berufsinformationszentrum Altötting für einen Workshop an und entscheiden Sie, ob eine Selbstständigkeit mit großer Freiheit aber auch Verantwortung Ihren Lebensweg bereichern wird.

Angebote des BIZ Altötting im Überblick

Das Berufsinformationszentrum in der Arbeitsagentur Altötting bietet Informationen zu
– Ausbildung und Studium,
– Umschulung und Weiterbildung,
– Berufsbildern und deren Anforderungen sowie zur
– aktuellen Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt
an und berät dabei umfassend und kompetent – sowie ganz unverbindlich.

Informieren Sie sich über die Vielfalt der oft neuen Berufsfelder und welche Möglichkeiten sich für Sie eröffnen. Vielleicht erfahren Sie im BIZ, dass Ihr Traumjob gar nicht so schwierig zu bekommen ist – oder, dass es gar keiner ist.

Agentur für Arbeit Pfarrkirchen

Berufsinformationszentrum (BIZ) Altötting

Gabriel-Mayer-Str. 6-8
84503 Altötting


© OpenStreetMap und Mitwirkende, CC BY-SA

Telefon Fax Email
Telefon: 08671/986-220
Fax: 08671/986-210
E-Mail: Pfarrkirchen.BIZ@arbeitsagentur.de

Öffnungszeiten
Mo 07:30 – 16:00 Uhr
Di 07:30 – 12:30 Uhr
Mi 07:30 – 16:00 Uhr
Do 07:30 – 18:00 Uhr
Fr 07:30 – 12:30 Uhr

Berufsinformationszentrum BIZ Ingolstadt

Berufsinformationszentrum BIZ Ingolstadt

Das Berufsinformationszentrum BIZ Ingolstadt bietet umfassende Informationsquellen in den Bereichen Arbeitsmarkt, Berufswahl, Stellengesuche und Weiterbildungen an.
Für Schüler und Studenten sind Infomaterialien erhältlich, die genauen Aufschluss über die Möglichkeiten zur weiteren Ausbildung mit Ausbildungsplatz, Schule oder Studium geben.
Die Informationen können selbstständig im Berufsinformationszentrum BIZ Ingolstadt an den hauseigenen Computern abgefragt werden.
Zudem bieten Broschüren, Flyer und weitere Informationsmaterialien ausreichende Beschreibungen in zahlreichen Gebieten des Arbeitsmarktes und der Fortbildung.
Das reichhaltige Informationsmaterial deckt einen großen Anteil an Erklärungen und Detailbeschreibungen. Für weitere Anliegen stehen kompetente Mitarbeiter zu Verfügung, die gern Fragen beantworten und auch den Kontakt zu weiterführenden Beratungsgesprächen innerhalb der Agentur für Arbeit herstellen.
Der Service von dem Berufsinformationszentrum BIZ Ingolstadt ist kostenlos und kann unbegrenzt während der Öffnungszeiten in Anspruch genommen werden.

Zu finden ist das BIZ im Center der Agentur für Arbeit in Ingolstadt. Spezielle Einsätze fährt das BIZ Mobil. Ausgestattet mit vielseitigen Informationsunterlagen ist das BIZ Mobil überwiegend im Frühjahr und im Herbst an Schulen im Einsatz. Dort bietet es Schülern gezielte Unterstützung, damit besonders Schulabgänger sich ein Bild über ihre mögliche Zukunft verschaffen können.
Die genauen Termine sind im Berufsinformationszentrum Ingolstadt zu erfragen.

Das BIZ Ingolstadt stellt Internetarbeitsplätze zu Verfügung, an denen die Interessenten Informationen rund um den Arbeitsmarkt abfragen können. Internetzugang ist nur nach vorheriger Erfragung bei den Mitarbeitern erlaubt, um einen Missbrauch der Internetbenutzung zu verhindern.
Das Berufsinformationszentrum sorgt stets für aktuellste Informationsmaterialien, wie berufsspezifische Zeitschriften, Bücher und live Reportagen. Filmvorträge über unzählige Berufssparten und Weiterbildungen runden das Angebot des BIZ Ingolstadt ab.
Besonders für Schüler und Schulabgänger hält das Berufsinformationszentrum wichtige Infomappen bereit. So kann sich ein Eindruck darüber verschafft werden, welche Studienwahl als die optimalste erscheint und welche weiteren schulischen oder beruflichen Ausbildungen dem Schulabgänger zur Auswahl stehen.
Für Bürger, die über keinen Schulabschluss verfügen, bietet das Berufsinformationszentrum ein breitflächiges Informationspaket an, das genauestens erläutert, wann, wie und wo ein Schulabschluss nachgeholt werden kann.
Für Bewerber, die an einer Auslandsarbeitsstelle interessiert sind, ist ebenfalls die Benutzung von online Medien ratsam. Zahlreiche Infos sind dort zu entnehmen. Genaue Jobbeschreibungen, notwendige Qualifikationen und Voraussetzungen, die für einen Job im Ausland notwendig sind, werden detailliert aufgeführt.

In Zusammenarbeit mit Hochschulen, Schulen, Gewerkschaften und Handelskammern finden verschiedene Veranstaltungen statt. Der Inhalt ist unterschiedlicher Thematik.
Themen über die Existenzgründung, eine Weiterbildung oder Umschulung mit Bewertungen über die Erfolgschancen werden von der Ingolstädter Bevölkerung gern angenommen.
Das Berufsinformationszentrum Ingolstadt ist das unterstützende Glied für eine erfolgreiche Zukunft.


© OpenStreetMap und Mitwirkende, CC BY-SA

Agentur für Arbeit Ingolstadt

Berufsinformationszentrum (BIZ) Ingolstadt

Adresse:
Agentur für Arbeit Ingolstadt
Berufsinformationszentrum (BIZ)
Heydeckplatz 1
85049 Ingolstadt

Postanschrift:
Agentur für Arbeit Ingolstadt
Berufsinformationszentrum (BIZ)
Postfach 210251
85017 Ingolstadt

Telefon Fax E-mail
Telefon: (0841) 9338-280
Telefax: (0841) 9338-999
E-Mail: Ingolstadt@arbeitsagentur.de

Öffnungszeiten
Montag 7:30 bis 12:30 Uhr und 13:30 bis 15:30 Uhr
Dienstag 07:30 – 12:30 Uhr und 13:30 – 15:30 Uhr
Mittwoch 07:30 – 12:30 Uhr
Donnerstag 07:30 – 12:30 Uhr und 13:30 – 18:00 Uhr
Freitag 07:30 – 12:00 Uhr

Berufsinformationszentrum BIZ Coburg

Agentur für Arbeit Coburg

Berufsinformationszentrum (BIZ) Coburg

Agentur für Arbeit Coburg
Berufsinformationszentrum, Haus 1, Erdgeschoss links
Adresse:
Kanonenweg 25
D-96450 Coburg

Telefon Fax Email
Telefon: 09561 / 93-321 Info-Telefon ausschließlich für BiZ-Themen, Reservierungen etc.
Telefax: 09561 / 93-414
E-Mail: Coburg.BiZ@arbeitsagentur.de

Öffnungszeiten:
Montag 07.30 – 16.00 Uhr
Dienstag 07.30 – 13.00 Uhr
Mittwoch 07.30 – 13.00 Uhr
Donnerstag 07.30 – 18.00 Uhr
Freitag 07.30 – 13.00 Uhr


© OpenStreetMap und Mitwirkende, CC BY-SA

Berufsinformationszentrum BIZ Coburg

Das Berufsinformationszentrum Coburg ist die zentrale Anlaufstelle für all jene Arbeitssuchenden, die Unterstützung bei der Berufsorientierung benötigen. Das bei der Arbeitsagentur Coburg angesiedelte BIZ richtet sich an keine spezielle Zielgruppe: Hier finden sowohl Schüler, Studierende und Auszubildende als auch ältere Menschen tatkräftige Hilfe. “Fordern und fördern” ist das Motto der deutschen Arbeitsmarktpolitik: Das Angebot des BIZ gehört in den Bereich der Förderung. Das Berufsinformationszentrum will alle engagierten Arbeitssuchenden mit Rat zur Seite stehen, damit diese eine den individuellen Fähigkeiten entsprechende Berufswahl treffen, bei der die Chance auf einen gut bezahlten Job hoch ist.

Kompetente Berufsberatung
Viele Menschen wissen nicht genau, wie ihre berufliche Zukunft aussehen soll. So stehen Schüler häufig vor der Frage, in welchem Bereich sie eine Ausbildung oder ein Studium beginnen sollen. Arbeitslose, welche in ihrem Sektor keinen Job mehr bekommen, suchen nach einer Umorientierung. Das Berufsinformationszentrum Coburg hilft in beiden Fällen. So stellt das BIZ umfangreiche Materialien wie Broschüren und DVDs zur Verfügung, in denen verschiedene Berufsbilder vorgestellt werden. Das ist für grundsätzlich Interessierte wichtig, damit sie die Anforderungen und Abläufe eines Berufs besser einschätzen können. Diese umfassende Informationen verhindern, dass Interessierte ihr Engagement auf Felder richten, die sich später als für sie ungeeignet herausstellen. Damit vermeidet das BIZ unnötige persönliche Enttäuschungen und finanzielle Verluste.

Freier Zugang ohne Anmeldung
Das Berufsinformationszentrum der Arbeitsagentur Coburg steht jedem interessierten Bürger während der Öffnungszeiten offen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, es bedarf auch keinerlei Nachweise. Jeder, der möchte, kann auf das Informationsangebot zugreifen. Zudem gibt es mehrere Computer mit Internetanschluss. Diese können Bürger nutzen, um auf den Seiten der Arbeitsagentur nach konkreten Jobangeboten zu recherchieren.

Umfangreiches Veranstaltungsangebot des BIZ Coburg
Darüberhinaus organisiert das Berufsinformationszentrum zahlreiche Veranstaltungen zu verschiedenen Themen, die künftige Auszubildende und Arbeitssuchende interessieren. In verschiedenen Formen wie Vorträge, Beratungen und Workshops werden Besucher zum Beispiel über qualitativ hochwertige Bewerbungen aufgeklärt. Ebenso spannend dürfte für viele Bürger sein, welche Weiterbildungsmöglichkeiten und Finanzierungen dafür vorhanden sind. Großer Informationsbedarf ist auch bei der Frage gegeben, welche Jobchancen es im Ausland gibt und welche Punkte unter anderem bei Steuern und Sozialversicherungen zu beachten sind. Einen besonderen Schwerpunkt legt das Berufsinformationszentrum Coburg auf die Förderung von Frauen im Berufsleben: In einer eigenen, speziell für Frauen gedachten Reihe widmet sich das BIZ Themen wie der Vereinbarkeit von Familie und Beruf und den Wiedereinstieg in einen Job nach einer Schwangerschaft beziehungsweise einer Kindererziehungsphase.