Mehr Fachwissen durch ein Online-Marketing-Seminar

Mehr Fachwissen durch ein Online-Marketing-Seminar

Eine Online-Marketing-Weiterbildung macht für jeden Sinn, der im Bereich Werbung und Marketing tätig ist. Das gilt sowohl für den Agenturbereich als auch für Angestellte in den Marketing-Abteilungen von Unternehmen. Wer sich dauerhaft mit der Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen im Digitalbereich beschäftigt, sollte sein Wissen immer wieder auf den neuesten Stand bringen. Im Online-Marketing-Bereich verändern sich die technischen Möglichkeiten und Trends sehr schnell, so dass eine regelmäßige Fortbildung und Weiterbildung sehr wichtig ist. Das Online-Marketing-Seminar setzt genau dort an, wo in der täglichen Arbeit einer Marketingabteilung neue Herausforderungen warten. Dadurch sind die Inhalte praxisnah und …

Ein Leben nach dem Abi – Ausbildung oder Studium

Trotz all der Zeit, die bis zum erfolgreichen Abitur verstrichen ist weiß so manch einer nicht wie es dann weitergeht.

Während der klassisch Weg, das Studium, mit hervorragenden Karriere- und Gehaltsoptionen lockt, sorgt eine solide Berufsausbildung für sofortiges Einkommen. Es ist nicht verwunderlich das die erste Wahl meist auf den Mittelweg fällt: das duale Studium. Das duale Studium ist stark praxisbezogen, das Einkommen ist sofort verfügbar und der Doppelabschluss in Studium und Beruf öffnet viele Türen, die sonst verschlossen bleiben würden. Allerdings nimmt diese Variante viel Zeit in Anspruch und auch die inhaltliche Belastung ist nicht zu unterschätzen. Die Vorteile …

Den Bachelor ganz einfach im Fernstudium bestehen

Noch einmal richtig durchstarten

Viele Menschen entscheiden sich nach dem Abitur gegen ein Studium und bereuen diese Entscheidung dann ein paar Jahre später. Die Gründe dafür sind vielschichtig. Eine Möglichkeit ist, dass sie mit ihrem derzeitigen Job nicht zufrieden sind und sich mit einem Studium einen anspruchsvolleren erhoffen. Bleibt die Frage, was getan werden kann, wenn der Zug des Studiums bereits abgefahren zu sein scheint. Das wichtigste zuerst: Es ist nie zu spät, ein Studium zu beginnen, denn die Möglichkeiten sind gerade in Deutschland fast unbegrenzt.

Der Türöffner zu einem gut bezahlten Job

Es ist längst kein Geheimnis mehr: Wer …

Beruflich flexibel durchstarten

WaageSelten kann auf Dauer ein erlernter Beruf bis zum regulären Rentenalter auch praktisch ausgeübt werden. Zunehmendes Alter und Veränderung der Gesundheit, die Schließung von Unternehmen oder aber auch das Fehlen notwendiger Qualifizierungen sind verantwortlich dafür, keine aktuellen Arbeitsabläufe bedienen zu können oder nach einer Arbeitslosigkeit keine erneute Anstellung zu finden. Auch eine abgebrochene Ausbildung oder eine fehlende Ausbildung können Gründe sein, sich beruflich neu – oder umorientieren zu müssen. In diesen Fällen ist Flexibilität in der Berufswahl gefragt, doch nicht jeder Beruf ist geeignet, um erfolgreich durchzustarten.

Den passenden Beruf finden

Vorhandene Qualifikationen, praktische Erfahrungswerte, sowie die persönlichen Verhältnisse, wie …

Rheinland International School

Rheinland-ISDie Rheinland International School(International School Heiligenhaus) versteht sich als eine Bildungseinrichtung, die Schüler im Alter von 3 bis 18 Jahren bis zur Hochschulreife führt. Die Unterrichtssprache ist Englisch, wodurch sich die International School Rheinland von den staatlichen Schulen unterscheidet. Im Grundsatz versteht sich die Internationale Schule in Heiligenhaus vor allem als eine Einrichtung, in der die Schüler zu Menschen erzogen werden, die sich als Teil Europas verstehen bzw. sogar als Weltbürger. Der Grundgedanke ist der der voran schreitenden Globalisierung, an der nur solche Menschen im vollen Umfang teilhaben können, die eine „internationale“ Denkart aufweisen.

Die Schule ist im Ort …

Buchhaltung – Buchhalter – Buchhalterin

PC-Arbeitsplatz
PC-Arbeitsplatz
Buchhaltung – Buchhalter – Buchhalterin bei der Fernakademie Klett
Die Buchhaltung ist nicht nur ein traditionsreicher Berufszweig, sondern auch unerlässlich für alle Wirtschaftszweige und Unternehmensformen. Dennoch zählt er nicht zum Bereich der klassischen Ausbildungsberufe, sondern stellt vielmehr eine Form der Weiterbildung dar, die gerne von Absolventen von kaufmännischen Schulen oder aber auch Quereinsteigern in Anspruch genommen wird. Generell handelt es sich beim Buchhalter nicht um eine geschützte Berufsbezeichnung, sehr wohl besteht aber die Möglichkeit – nach erfolgter Ausbildung – die staatliche Abschlussbezeichnung „Geprüfter Bilanzbuchhalter“ zu führen.

Zu den klassischen Tätigkeitsbereichen der Buchhaltung zählen die Belegablage, die Kontrolle sämtlicher im …

Technischer Betriebswirt (IHK)

Technischer Betriebswirt (IHK) bei der Fernakademie Klett

Fachkräfte mit betriebswirtschaftlichen Kenntnissen sind heute so gefragt wie nie. Eine Spezialisierung in diesem Bereich kann die Karrierechancen eines Arbeitnehmers nachhaltig verbessern. Der Lehrgang „Technischer Betriebswirt (IHK)“ ist insbesondere für technisch Interessierte oder bereits Vorgebildete geeignet, die sich mit einer Weiterbildung neue Möglichkeiten erschließen wollen.

Technischer Betriebswirt (IHK) als Getriebe des Unternehmens

Ein technischer Betriebswirt greift maßgeblich in unterschiedliche Unternehmensstrukturen ein und achtet darauf, dass alle Bereiche gut miteinander harmonieren. Er agiert quasi als Getriebe des Unternehmens, weil er durch sein kaufmännisches Fachwissen und seine technische Kompetenz entscheiden kann, wann es mit vollem …

Berufsinformationszentrum BIZ Bamberg

Die Region um die Stadt Bamberg, zählt zu den wichtigsten Regionen in Oberfranken. Der Stadt selbst unterliegt ein Gesamtballungsraum von über 200.000 Menschen.

Das Berufsinformationszentrum der Agentur für Arbeit (BIZ) in Bamberg, findet sich örtlich in der Mannlehenweg 27. Vor Ort kann sich im Berufsinformationszentrum in Bamberg jeder, über alles rund ums Thema Arbeit, Ausbildung, Job oder auch Studium, informieren. Im BIZ in Bamberg gibt es unzählige Informationen zu den einzelnen Jobs. Dies fängt bei detaillierten Berufsbeschreibungen an. Weiterhin gibt es im BIZ sehr gute Informationen zu den Voraussetzungen bezüglich Bewerbungsanforderungen oder Schulabschluss. Fragen zum Thema Gehalt in einer etwaigen …

Mobbingberatung: Fallbeispiele und Lösungen für BeraterInnen und Betroffene

Seitdem die Arbeitswelt massiven Veränderungen unterworfen ist, verschlechtert sich das Klima immer mehr. Statt familiären Zusammenhaltes gibt es Auseinandersetzungen zwischen den Mitarbeitern. Immer wieder kommt es vor, dass hinter dem Rücken bestimmter Mitarbeiter getuschelt wird, Informationen zurückgehalten werden und sich Gerüchte verbreiten.

Am schlimmsten geht es dabei den Menschen, welche massiv vom Mobbing betroffen sind. Mobbing führt jedes Jahr zu einem höheren Krankenstand in den Firmen, denn Mobbingopfer sind extremen psychischen Belastungen ausgesetzt. Nicht alle haben die Kraft, offen in den Kampf, gegen Mobber, zu ziehen.

An dieser Stelle hilft das neue Buch von Frau Dr. Christa Kolodej. Im ersten …

Weiterbildung an der IUBH – Bachelor Master Betriebswirtschaftslehre

Kenntnisse in Betriebswirtschaftslehre werden in vielen Berufszweigen immer mehr zur wichtigen Voraussetzung. Aufstiegschancen in Führungspositionen sind unweigerlich mit Betriebswirtschaftskenntnissen verbunden. Gerade für Menschen, die aber bereits mit beiden Beinen im Berufsleben stehen, ist es oft schwierig sich diese parallel zum Arbeitsleben anzueignen. Die Angebote der IUBH sind genau auf diesen Personenkreis zugeschnitten. Es werden zwei Fernstudiengänge angeboten, der Bachelor Betriebswirtschaftslehre und der Master General Management im Bereich Betriebswirtschaftslehre.
Das Studienangebot ist speziell für Berufstätige ausgelegt und zeichnet sich deshalb besonders durch ein hohes Maß an Flexibilität aus. So kann der Studienbeginn jederzeit erfolgen und ist nicht an feste Einschreibzeiten gebunden. …