blume

Trauerbegleitung/Trauerberatung – Trauerbegleiter/Trauerbegleiterin

blumeTrauer betrifft jeden von uns, weil wir ein abschiedliches Leben führen. Jeder von uns hat schon die Erfahrung der Trauer gemacht, das muss nicht nur der Verlust eines geliebten Menschen sein. Das kann auch Abschied von einem Arbeitsplatz sein, Abschied von einer Beziehung, Abschied von Gesundheit, Abschied von einem Haustier, Abschied aus einer Stadt.

Besonders einschneidend ist das Erlebnis mit der Trauer, wenn ein Mensch stirbt. Goethe sagt dies so treffend: »Der Tod ist gewissermaßen eine Unmöglichkeit, die plötzlich zur Wirklichkeit wird«.
Wenn ein Mensch stirbt, dann bleibt für die Angehörigen die Welt stehen.
Man sucht den Knopf, um den Film anzuhalten, man wartet darauf, aus diesem Albtraum aufzuwachen, man wartet und wartet … nichts passiert. Die Welt dreht sich weiter, die Ampeln funktionieren noch, die Autos fahren und hupen, alles genau wie zuvor und doch ist nichts mehr wie zuvor. Eine neue Zeitrechnung, ein neues, anderes Leben hat begonnen. Dieses andere Leben ist erstmal von Schmerz und tiefer Trauer geprägt.

Auf diesem Weg der Trauer kann es unterstützend sein, sich professionell begleiten zu lassen von einem Trauerbegleiter / einer Trauerbegleiterin. Mittlerweile gibt es viele verschiedene Angebote für Trauernde. Diese reichen von Trauercafés, Trauergruppen, Trauerseminaren, Trauerreisen bis hin zu Einzelgesprächen.

Die Trauerbegleiterin Carmen Mayer begleitet Menschen in Zeiten der Trauer auf deren ganz individuellen Weg der Trauer. So wie jeder Mensch anders lebt, so trauert auch jeder Mensch anders. Es gibt kein „richtiges“ oder „falsches“ Trauern. Jeder hat seinen eigenen, individuellen Trauerweg und Trauerstil.
Carmen Mayer bietet einen geschützten Raum, in dem sie für die Trauernden da ist, ihnen zuhört, mit ihnen den Schmerz aushält und neue Wege sucht und findet.
Dabei ist es ihr ein großes Anliegen, das Tempo, die Bedürfnisse und die Selbstbestimmung der Trauernden zu achten sowie sich als Wegbegleiterin zu verstehen. Besonders wichtig ist ihr auch ein respektvoller, achtsamer, wertschätzender, vertrauensvoller und gleichberechtigter Umgang miteinander.
Carmen Mayer bietet sowohl Einzelgespräche als auch eine Trauergruppe an.
Beides kann den Trauernden Unterstützung und Halt geben für ihren eigenen Trauerweg sowie Mut, Kraft und Zuversicht, um zurück in das Leben zu finden.

Am Herzen liegt es Carmen Mayer auch, Themen wie Umgang mit Trauernden, Tod und Sterben mehr in der Öffentlichkeit präsent zu machen. Durch verschiedene Weiterbildungen, Vorträge bietet sie die Möglichkeit, Berührungsängste abzubauen und Anstöße zu geben für einen offeneren Umgang mit Trauer, Tod und Sterben.

Gerne können Sie bei Fragen Carmen Mayer direkt kontaktieren unter der Telefonnummer 030 / 44 67 66 07 oder auch per E-Mail unter beratung(at)carmenmayer.de
oder Sie besuchen ihre Internetseite unter www.carmenmayer.de.

Liebe Verwaiste Eltern, liebe Verwaiste Geschwister,
liebe Angehörige und Freunde der trauernden Familien,

wir bedauern sehr Ihnen mitteilen zu müssen, dass der Verein „Verwaiste Eltern und Geschwister Berlin e.V.“ am 31.12.2014 aufgelöst wurde. Dies ließ sich auf Grund mangelnden Kapazitäten der einzelnen Beteiligten leider nicht vermeiden. Wir werden jedoch weiterhin als Selbsthilfegruppe existieren. Auch die Angebote der offenen Gruppen (für die Eltern jeden 1. Freitag im Monat, für die Geschwister jeden 1. Donnerstag im Monat) sowie die telefonische Beratung bestehen nach wie vor.
Sie erreichen uns unter der bereits seit 2000 existierenden Telefonnummer 030 40 50 15 00 und unter der E-Mail-Adresse vegberlin(at)hotmail.com.
Wir bedanken uns bei allen die uns auf unserem Weg unterstützt und begleitet haben!
Mit herzlichen Grüßen,

Anna Vega de Schoen und Thomas Luther

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
To prove you're a person (not a spam script), type the security word shown in the picture. Click on the picture to hear an audio file of the word.
Anti-spam image